Montag, 16. März 2020

1. Samenkorn



Wie ein weisses Blatt Papier
liegts sie vor uns
die Zeit
die nun kommt

Welcher Samen wird auf gehen?

Kommentare:

  1. von Ringelnatz
    Ein Samenkorn lag auf dem Rücken,
    Die Amsel wollte es zerpicken.
    Aus Mitleid hat sie es verschont
    und wurde dafür reich belohnt.
    Das Korn, das auf der Erde lag,
    Das wuchs und wuchs von Tag zu Tag.
    Jetzt ist es schon ein hoher Baum
    Und trägt ein Nest aus weichem Flaum.
    Die Amsel hat das Nest erbaut;
    Dort sitzt sie nun und zwitschert laut.

    wäre das nicht toll wenn es uns verschonen würde das Virus Mitleid mit uns Menschen hätte ...
    Was wird aus diesem Samen in einigen Monaten herraus kommen man hofft und bangt... niemand kann es wissen ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gedicht gefällt mir, ich kannte es nicht.
      Alles Liebe, Katharina

      Löschen
  2. Welch' ein schönes Bild. Möge der aufgehende Same voller Mitmenschlichkeit und auch Demut sein.
    Bleibe schön gesund!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Bleib auch schön gesund!
      Liebe Grüsse aus der Schweiz
      Katharina

      Löschen
  3. Ich verstehe so gut, was du meinst. Chance, so ein Samenkorn.
    Herzgruss

    AntwortenLöschen