Dienstag, 12. März 2019

Streng geheim

Das es hier so ruhig ist, liegt nicht daran, dass ich frühlingsmüde bin, oder zumindest nur ein bisschen.


Es liegt auch nicht daran, dass ich wie wild am Osterhasen filzen bin.


Es liegt viel mehr daran, dass ich gerade für die Filzkunstausstellung im Schloss Greifensee filze.
Es stellen dort 24 Filzerinnen am 4. und 5. Mai ihre Werke zum Thema "be-wohnt" aus.
Organsiert wird die Ausstellung durch den Verein Filzszene Schweiz.

Die Ausstellungstücke sollen vorher nicht gezeigt werden. Dies fällt mir nun fast etwas schwer, weil das was da gerade so bei mir entsteht, ist schon sehr goldig.




Kommentare:

  1. Cool! Viel Spaß und viel Erfolg!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sabine und herzliche Grüsse, Katharina

      Löschen