Samstag, 11. Mai 2019

Vom Winde verweht


Als der Wind das Dach vom Stand weggeblasen hat und der Regen kam, war ich froh, das Filz nicht zerbrechlich und aus Zucker ist.


Kommentare:

  1. Ja das Wetter kann man nicht beeinflussen, wir hatten am Wochenende ein Riesenglück, so unterschiedlich ist das.
    Ich lasse wieder liebe Inselgrüße hier
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist es immer wieder so windig, wie am Meer.
    Das es regnet finde ich nicht so schlimm, die Natur kann das Wasser gut brauchen.
    Herzliche Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen