Sonntag, 20. August 2017

9 Jahre Allerleirauh bittet zum Tee


Geburtstage machen mich immer etwas melancholisch.
Seit neun Jahre schreibe ich nun diesen Blog schon, so schnell sind die Jahre dahin geflogen.
Der Beginn war ein spontaner Entschluss, aus einem Bauchgefühl heraus, dass das Bloggen genau das richtige für mich ist.
Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass am 9. Geburtstag ein kleiner Drachen auf meinem Arm sitzt, noch nass hinter den Ohren und mich erstaunt anschaut und mir wohl sagen will:
"Hey du, du hast ganz schön viel erlebet und geschafft, durch diesen Blog. Aber jetzt will ich einen Geburtstagskuchen, am liebsten mit Aprikosen."
Den bekommt er natürlich, denn was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen?


Genau das gleiche, wie ein Blog ohne LeserInnen.
Darum danke ich allen, die hier regelmässig, sporatisch oder zufällig vorbei kommen.
Ohne euch würde heute dieser kleine Drachen nicht da sitzen, denn ohne das Wissen, dass es Menschen gibt, die Freude an dem haben, was ich mache, hätte ich mich auch nicht weiter entwickeln können. Vielleicht würde ich schon lange nicht mehr Filzen.

Ich bin dem Bloggen dankbar für alle realen und virtuellen Begenungen mit Menschen, die Entwicklung meiner Filzfiguren und die Möglichkeit mich in der Blogwelt spielerisch  ohne Druck kreativ ausdrücken zu können.


Und jetzt starte ich ins 10 Jahr, aber erst esse ich ein Stück Aprikosenkuchen und trinke eine Tasser Tee dazu.

 

Kommentare:

  1. herzlichen glückwunsch von einer, die schon lange nichts mehr gesagt hat ...
    ich freue mich sehr, dass du immer noch da bist und alle diese wesen entstehen lässt!
    auf ein frohes 10. jahr – liebe grüsse
    nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Zwar lese ich noch nicht solange hier, aber ich freue mich schon jetzt auf ein weiteres Jahr. Deine Figuren und die kleinen Geschichten sind immer so erfrischend, mal zum Nachdenken, mal zum Schmunzeln ... ich lese gern bei dir. Ich wünsche dir also weiter ganz viele Bloggerfreuden, viel schöne Einfälle und immer genug Fusseln zum Filzen im Wollkorb
    Lieben Inselsonntagsgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch und viele weitere vergnügliche Jahre mit dem Blog!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch! Immer wieder schaue ich bei dir vorbei und staune über deine ausdruckstarken Filzereien und Bilder! Begleite deinen Blog schon sehr lange und finde es auch stark, wie du deinen persönlichen Weg so gegangen bist! Herzliche Grüße aus dem Ruppiner Land Anke

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu deinen 3x3 Bloggerjahren. Danke, dass du uns an deiner Entwicklung, deiner Kreativität, deiner Inspiration, deiner Phantasie und deinem Mut zur Überraschung teilhaben lässt. Von den Engeln zum Drachen, vom Schoggikuchen zum Aprikosenkuchen, der Tee ist geblieben! Ob Iamos noch lebt?
    Damals kam mir dein Monat Blog-Erfahrungsvorsprung vor wie eine Ewigkeit. Ich bin gespannt auf das, was kommt und freue mich an dem, was ist!
    FrauWind

    AntwortenLöschen
  6. Gratulation von ganzem Herzen !
    Ausserdem: wenn DU selbst es/das schaffst, dann noch weitere 81 Jahre = "let's simply 'multiply' by '0' ", was da wohl die neueste Art von 'Rechnen' zu sein scheint (= Hiiiilfe, wohin geht u/Schulsystem?!)
    Also Klartext: meinetwegen gerne noch weitere 81 Jahre bis zum 90 Geburtstag Deines Blogs, da dieser wirklich Einer der am wenigsten Schmervollen ist.
    GlG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. wie die zeit vergeht...ich bin auch schon glaub 8 jahre dabei...und ich gebe dir so recht, auch ich habe einige ganz tolle frauen kennenlernen dürfen, die mit mir mein hobby teilen :)))
    ganz liebe grüsse und auf weitere viele jahre bloggen
    lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. herzlichen Glückwunsch..
    auf die nächsten Jahre ;)
    der Drachen ist sooo süß
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. herzlichen glückwunsch und noch viele inspirierende momente beim bloggen :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Dank für die Glückwünsche und lieben Worte.
    Ich freue mich sehr darüber.
    Herzliche Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe diesen schönen Post zwar "rechtzeitig" gelesen, bin aber einfach nicht zum Komentieren gekommen, darum jetzt noch: Alles Gute fürs Jubiläum! Und auf weitere Jahre!

    AntwortenLöschen