Montag, 20. August 2018

10. Jahre - Allerleirauh bittet zum Tee


Diesen Text habe ich zum meinem 1. Bloggeburtstag verfasst:
Als Bloggerin hat man, neben dem eigenen Geburtstag und Silvester, einen zusätzlichen Tag, wo man kurz aufseuftzt und denkt, was, schon wieder ein Jahr vorbei.
Ich habe ohne gross zu überlegen meinen Blog eröffnet, ohne mir Gedanken zu machen, ob meine Leben auch genügent Stoff für regelmässige Post bietet und ohne mir Gedanken zu machen, wer und ob überhaupt jemand meinen Blog lesen will.
Nun finde ich es wunderbar habe ich mir keine Gedanken gemacht, denn es fliesst einfach und noch nie musste ich mir eine Post aus den Fingern saugen.
Das finde ich schon erstaunlich, denn ich führe, in meinen Augen, ein eher ruhiges Leben.
Doch dieses Leben beinhaltet viele kleine und grosse Dingen, die meinen Alltag ausmachen. Das ich das besser und bewusster wahrnehmen kann, das verdanke ich meinem Blog.
Er macht mein Leben sichtbarer für mich und natürlich auch für euch, meine lieben LeserInnen, die ihr immer wieder so rege daran Anteil nehmt. Das schätze ich sehr, vielen Dank dafür.
In diesem Sinn hebe ich die Tasse und stosse mit euch an auf ein weiteres schönes Bloggerjahr mit euch.

Nun ist mein Blog 10 Jahre alt. In dieser Zeit habe ich knapp 2000 Blogposts verfasst.
Bloggen ist inzwischen etwas old fashion und das rege Mitteinander gehört auch der Vergangenheit an.
Viele Blogs gibt es nicht mehr, manche Blogs sind zu Businessunternehmen geworden, wenige Blogs begleiten mich seit Anfang an (gell, liebe Frau Wind).
Auch die Inhalte meines Blogs haben sich verändert, weg vom Nähblog hin zum Geschichtenfilzblog.
Als ich vor 10 Jahren, in einem Artikle in der Filzzeitschrift FUN, auf Blogs aufmerksam gemacht wurde, wusst ich sofort: Bloggen, das  will ich auch.
10 Jahre später kann ich sagen: Bloggen hat meine Leben bereichert und verändert.
Darauf hebe ich nun zum 10. Mal meine Tasse Tee und stosse mit mir selber an und danke allen, die mich in all den Jahren auf irgend eine Art begleitet haben. 

Kommentare:

  1. Oh, na dann, herzlichen Glückwunsch Dir und dem Blog! Ist alles schon echt lange her... Aber immer noch schön! Und irgendwann schaffen wir auch wieder ein Treffen im echten Leben! Sei gegrüsst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,echt lange... die Zeit ist so was von relativ. Nächste Woche bin ich den Ferien, danach melde ich mich bei dir.

      Löschen
  2. die zeit vergeht wie im fluge...ich stosse mit dir an...mein blog wird auch bald 10 jährig ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist auch so eine Bloggerurgestein, dann mal hoch die Tassen.

      Löschen
  3. ganz herzlichen Glückwunsch, liebe Allerleirauh! Wow! Schon 10 Jahre... ich möchte Deine Gedanken, Geschichten und Bilder nicht missen und freue mich immer wieder über Deine Beiträge. Herzlichen Dank
    Liebe Grüsse, Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schön, ein Lebenszeichen von dir und dass du mich immer noch begleitest. Voelen Dank sagt Katharina

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum 10 jährigen Bloggeburtstag. Schön wenn man Veränderungen und Entwicklungen schon so lange dokumentiert, sind sie doch ein schöner Rückblick.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank dafür, dass du mir immer wieder ein paar Worte da lässt.

      Löschen
  5. Liebe Allerleirauh,
    ich bin eine Deiner "stillen Leser" und freue mich ganz oldfashion über viele weitere Beiträge!
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Dank, Carmen, für deinen lieben Kommentar.

    AntwortenLöschen
  7. Prost, du! Schön, dass du uns erhalten geblieben bist! Und, nein, ich will auch nicht mehr weg hier aus dem Bloggerland ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!! 10 Jahre sind eine beachtliche Zeit und ich freue mich, dass ich irgendwann dazu gekommen bin.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, auch dafür, dass du mir immer wieder Grüsse aus dem Norden schickst.
      Liebe Grüsse aus der Schweiz, Katharina

      Löschen