Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Dienstag, 21. Februar 2017

Frühstücksgäste

 So sieht es aus...


...wenn Vögel verschlafen, der Wurm schon anderweitig verspeist wurde und ich mit diesen hungrigen Federtieren mein Frühstücksmüsli teilen muss.

Kommentare:

  1. Ich denke, da teilst du doch sehr gern ;O)))
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    was für zauberhafte Vögelchen und es passt wunderbar zu meinem langen Bürotag. Denn wenn ein langer Bürotag ist muss auch ordentlich gelüftet werden... Und als die Fenster so auf waren, da hörte ich zum ersten Mal wieder die Vögel in der Stadt - der Frühling kommt, wie schön!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. schmunzeln..... ach Katharina sind die nicht Herzzerreissend, wie brav sie um das Teller stehen und jeder wartet bis doch endlich einer das Startzeichen gibt :)
    Lieber Gruess
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. wirklich brav und gesittet warten sie auch ihre Bröckchen ;)
    in der Natur sind sie nicht immer so manierlich

    da wird das Futter dann auch schon mal heftigst herumgeworfen ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen