Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Mittwoch, 9. Juli 2014

Letzter MMM vor den Ferien

Welches Kleid mit in die Ferien darf, wollen die Macherinnen des MMM-Blog gerne wissen.
Nun, viel einpacken werde ich nicht, denn meine Ferien bestehen aus 5 Tagen Wander-Wellnessferien zusammen mit meinen Mann im Pitztal, da braucht man nicht all zu viel an Kleidern einpacken.
Sicher dabei ist mein niegelnagelneues Ajacciokleid. Zum erste Mal habe ich es mit langen Ärmel genäht.
Den Stoff habe ich beim meinem Geburtstagsausflug, zusammen mit meiner Tochter nach Schaffhausen, bei Stoffart zu Linde gekauft. Obwohl ich die Farbe etwas ungewohnt fand, habe ich mich trotzdem gleich in ihn verliebt.



Und weil man ja immer auch eine Jäckchen dabei haben soll, darf diese hier auch mit.


Was die vielen MMM-Näherinnen so alles in ihren Koffer packen, kann man wie immer auf dem MMM-Blog sehen.


Kommentare:

  1. Wie schön, zu sehen, dass dieser Schnitt auch mit langen Armen fantastisch aussieht, ein schönes Kleid.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. sehrsehrsehr schön!
    und auch die bilder sprechen mich an!
    liebe grüße***

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos! Und schönes Outfit. Hast Du den Ärmel nur verlängert oder ein anderen reingebastelt?
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Ärmel nur verlängert, das ging problemlos. Jetzt muss ich wohl noch ein paar mit langen Ärmel nähen, ich fürchte ich komme von meiner Sucht gar nicht mehr los. ;-)
      Liebe Grüsse
      Katharina

      Löschen
  4. Vielen Dank für eure Kommentare.
    Herzliche Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Sucht ist das :-)
    Du hast genau das gefunden, was Dir so wunderschön steht. Zum wandern wird es dann doch eher nicht so geeignet sein. Das stell ich mir grad vor, Du mit so einem hübschen Kleid in den Bergen und die Blicke der anderen Wanderer ...
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Wandern habe ich dann doch lieber Hosen an, aber zum Essen gehen ist es das ideale Kleid, weil dehnbar. :-)
      Liebe Grüsse
      Katharina

      Löschen
  6. :-)
    Ich wünsch Euch eine schöne Zeit, hoffentlich anderes Wetter als das was wir hier haben .....

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz wunderbare Farbe, so ein blasses Rosa ist nicht einfach zu bekommen, deshalb hätte ich den Stoff in jedem Fall auch mitgenommen.
    Die Baske in Himmbeere passt ganz wunderbar dazu.
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen