Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Dienstag, 20. Oktober 2015

Ganz in Weiss mit einem Blumenstrauss


 so siehst du in meinen schönsten Träumen aus.

Kommentare:

  1. freu mich wenn die kleinen im Schnee stecken .. sieht bestimmt auch schön aus ..lg aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. ;-p - Du koenntest doch glatt noch einmal heiraten: Dir steht die Farbe weiss recht gut - selbst ohne die suessen Farbtupfer im Arm!
    Glueckliches 'Neu-Heim-Finden' f. die Wichte (Daumendrueck)

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gar nicht in weiss geheiratet. Ich war damals schon "öko" und habe mich in Leinen gekleidet.
      LG, Katharina

      Löschen
  3. ... ich war 'blau'* = also auch nicht weiss.

    LG, Gerlinde


    * ein seeehr klassisches Kostuem (nicht der Besoffenen-Zustand; obwohl ich mich manchmal DOCH anzweifle = ER sich aber wenigstens auch ab und an ;-) !), welches mir vorher als auch nachher beruflich noch oft gute Dienste leistete. Musste auch beim kuerzlichen Umzug lachen diesbzgl.: ich koennte es noch einmal zum Heiraten verwenden - es passt noch immer.
    Nachdem wir auch nur mit dem (= einstige Aussage eines befreundeten Schweizers = 'trockene' Kerlchens, diese 'Rasse' ;-) !!!) gesetzl. Minimum heirateten, konnten wir uns stattdessen gleich ein Haus guuut anzahlen.

    AntwortenLöschen
  4. Meins passt auch noch, und hat Luft, ch wahr nämlich schwanger..

    AntwortenLöschen