Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Sonntag, 18. Oktober 2015

Suchbegriff: Osterfilzereien

"Huch, jetzt wird hier schon nach Ideen für Ostern gesucht. Darauf bin ich ja noch gar nicht vorbereitet. Wie wäre es mit Ostereiern im Naturlook?"
spricht der leicht verwirrte Osterhase als er das kleine Samenkorn erblickt.


"Du hast hier noch gar nichts zu suchen. Erst bin ich an der Reihe," spricht darauf der Weihnachtsengel ein Machtwort.


"Na, na," meldet sich darauf der gemütliche Kürbis zu Wort." Wer im Hier und Jetzt lebt, der weiss, dass jetzt meine Zeit gekommen ist."
Das kleine Samenkorn denkt sich seinen Teil, denn es weiss, nur wenn die richtige Zeit gekommen ist, dann kann der Samen aufgehen.



Kommentare:

  1. Wie heisst sie die witzige Weihnachtskarte...frohe Ostern wir sind immer ein Schritt voraus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina, ich liebe Deine Suchbegriff-Reihe!
    Und schau dann immer mal, was bei mir gesucht wird. Der Eierkarton zum Tomatenvorziehen ist seit Jahren der Renner, obwohl ich den nicht gut fand, heute hat mich der hipster Gartenblog überrascht. Naja, liebe Grüsse, Stefanie.

    AntwortenLöschen
  3. Tja und alle haben ihren eigenen Ursprung wo - sprich: wem zu verdanken ;-) ?

    LG, Gerlinde

    Bzgl. Weihnachten komme ich bei uns in Australien/Melbourne-surrounds jetzt bald 'aus dem Takt'. Grund: ich glaube, man hat hier eine auf den Deckel bekommen, denn es weihnachtet noch 'gaaanz wenig' in den Geschaeften; mM weniger als zur selben Zeit das Jahr davor.
    Heisst aber dafuer: man bekommt wenigstens das regulaere Zeugs noch, welches sonst mitunter etwas bis stark zusammengestrichen wird um ueberhaupt Platz f. den saisonellen Kram zu schaffen (= welcher wohl doch nicht 'gleich-toll' gekauft wurde ?)
    Wuensche DIR aber mit entsprechenden Maerkten viiiiel Glueck und Erfolg - zumindest dann wenigstens Spass!

    AntwortenLöschen