Samstag, 11. März 2017

Neues aus der Pflanzenwelt


Die Botaniker haben festgestellt, dass es auch in der Pflanzenwelt immer mehr alleinerziehende Mütter und Väter gibt.


Gerade jetzt in der Frühlingszeit kann man dieses neue Entwicklung gut beobachten.


Aber auch der Trend zur Patchworkfamilie scheint in sich in der Natur immer grösserer Beliebtheit zu erfreuen.
Hier sieht man eine bunt gemischt Weidekätzchen-Vergissmeinnicht-Schneeglöckchenfamilie.


Die Botaniker sind sich nicht einig, ob diese Form des Zusammelebens in naher Zukunft auch neue Arten hervorbringen wird.

Kommentare:

  1. Katharina, wieder ganz köstlich, was Du gezaubert hast zu einem aktuellen Thema!
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüsse, Ly.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deine Worte.
      Liebe Grüsse
      Katharina

      Löschen
  2. wie niedlich..

    ja.. den trend kann man überall beobachten ;)

    aber schön wenn sich alle verstehen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen