Freitag, 20. Oktober 2017

Ich fliege nicht weg...


...ich mache Aktivurlaub im Garten. 

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    das klingt gut und passt zu meiner Buchvorstellung vom Donnerstag. Man braucht keine Muckibude um Bewegung zu haben, nach dem Garten ist man manchmal auch geschafft und über das Ergebnis viel glücklicher!
    Viel Spaß dabei!
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hi 5; kann ich verstehen und freue mich derzeit auch seeehr darauf den eigenen Garten (+ Haus dazu) geniessen zu koennen.
    Dauert aber noch ein wenig, da 'Consignment Job', welcher mich derzeit von genau diesem Genuss noch abhaelt/nur 'gestueckelt' mich dies geniessen laesst.
    Lustig ist nur, dass 'Der Chef' (Ehemann/Herr und Meister) ausgerechnet heute einen ziemlichen Mauzer von mir ab bekam f. (s)einen Belohnungs- und Erholungsvorschlag Marke 'Urlaub elsewhere' mit ca. dem Satz "Neee Junge, DU kannst fahren/fliegen sonstwas nach meinetwegen Buxtehude und zurueck, aber ICH werden stattdessen genuesslich den Bohnen und Erbsen beim Wachsen zusehen; bitte/danke!"
    LG und viiiiel Spass, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. hihi
    jaa..
    so ein bisschen Aktivurlaub steht mir auch noch bevor..
    gestern habe ich erst mal den Friedhof abgearbeitet ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen