Mittwoch, 6. März 2013

Allerleirauh als Primel

So als Frühlingsblümchen stehe ich noch etwas einsam in meinem Garten herum, aber eine muss ja den Anfang machen.


Mein Oberteil ist aus dem Buch Nähen im japanischen Stil. Ich habe M zugeschnitten und ich finde es ein wenig zu gross.
Der Rock ist etwas älter, aber der Saum hatte sich merkwürdigerweise immer nach oben geklappt. Mit einer Spitzenborde habe ich das Problem jetzt gelöst und es sieht erst noch ganz hübsch aus.
Der Schnitt ist aus der F.I.M.I. 2005/2 und ich bestitze ihn auch in dunkelviolett und in gestreift.



Einen ganzen Strauss Selbsgenähtes kann man heute wieder auf dem MMM-Blog bewundern.

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich verdächtig nach Frühling aus. Die Farbkombination finde ich sehr hübsch und es steht dir sehr gut. Gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. der rock fällt mega schön!
    und sogar gucken winterlinge und schneeglöckchen hervor, die andern primeln bei dir werden sich wohl auch bald zeigen ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Primel! Besonders den Rock finde ich toll!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Och, wie schön! - Das Buch habe ich mir grade gestern bestellt! :)
    Super Farb-Kombi! :)))

    lg dani

    AntwortenLöschen
  5. Ach, was für ein süßes Primelchen!

    lG Karin

    AntwortenLöschen