Samstag, 3. Mai 2014

"Ich mag dich und du magst mich."


Diesen Satz könnten sich die beiden zuflüstern. Oder auch: "Komm, wir spielen zusammen." Oder "Entchen, du musst jetzt ins Bett".
Selber sprechen können die beiden natürlich nicht, aber Eltern können mit ihnen Geschichten erfinden und erzählen. Oder Kinder können mit ihnen ihre eigenen Rollenspiele machen.
Hat man etwas in der Hand, wird die Phantasie angeregt und dafür sind die beiden Spielfiguren gedacht.

Kommentare:

  1. Ich mag deine Figuren
    Freue mich auf Freitag,hoffe dich in Chur auf dem Koffermarkt zu treffen.
    lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich sehr freuen, dich mal wieder zu sehen.
      Liebe Grüsse und hoffentlich bis bald
      Katharina

      Löschen
  2. Die sind sooo süß, und ja, sie scheinen miteinander zu reden :)


    Beste Grüße,

    Kivi
    von
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer: gelungen, und dann gleich noch mit schönen Anregungen!
    Es ist so schön, dass auch heute noch die Kinder solche Figuren und Geschichten lieben.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen