Mittwoch, 28. Mai 2014

Hasch mich, ich bin der Frühling


Im Moment neige ich dazu, mir das (Näh)Leben leicht zu machen und das heisst für mich, Ajaccio von Schnittquelle nähen. In diesem Kleid fühle ich mich einfach gut angezogen und ein wenig, wie eine  Schmetterling, der von Blume zu Blume fliegt.


Ich mag den in der Damenmode, wie mir schein, leicht verpönten Nickistoff. Nickistoff ist weich und angenehm zu trage. Diesen Stoff hier habe ich allerdings im Netz bestellt und er richt nicht wirklich gut. Ich hoffe, dass gibt sich bei mehrmaligem waschen.
In Zukunft gehe ich lieber wieder in echten Läden meine Stoffbeute fangen. Hat eigentlich jemand von den Schweizer Stoffgeschäften dünnen Nickistoff in schönen Farben?


Auch heute sind sicher wieder viele schöne Schmetterlinge Frauen im MMM-Blog zu bewundern.


Kommentare:

  1. Deine Frühlingsfeenbilder sind sehr schön! Den Kleiderschnitt habe ich schon öfter gesehen und er sitzt wirklich sehr gut. Eigentlich ist es komisch, dass Nicki nur so als Kinderstoff gesehen wird, denn es ist wirklich ein schöner, angenehmer Stoff und sieht auch gut aus. Wahrscheinlich muss man einfach darauf achten, dass der Schnitt erwachsen genug aussieht.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Nicki auch uns "Ajaccio" und grün.......Gefällt mir sehr und Deine Fotos auch.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    Du meinst Nicky aus Baumwolle? Den reinen Synthetik mag ich nicht, aber der ist ev. dünner und preisgünstiger. Bei Modesa Stoffe hat es zeitweise einen mit hohem BW-Anteil. Schau doch mal, wenn Du in Zh bist, dort vorbei. Lieber Gruss, Ly.

    AntwortenLöschen
  4. So schön .... aber es liegt auch an Dir. Ich könnte ein Kleid gar nicht so toll tragen wie Du.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen