Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Dienstag, 17. Februar 2015

Tierisches


"Kaum sind wir den Faschingskater los, rufen uns die Hühner zum Eieranmalen."
"Das ist ein richtiges Hundeleben."
"Ja, keine Schwein würde mit uns tauschen wollen."
"Und dann werden unsere schönen Kunstwerke einfach kaputtgeschlagen und alles ist für die Katz."
"Wir haben schon einen Vogel, dass wir das mitmachen."
"Wenigstens haben wir nach Ostern wieder ein Jahr Ruhe."

1 Kommentar:

  1. :-D - Rauhtierchen mit der Wahrheit und nichts als der Wahrheit (prust): thumbs up!

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen