Montag, 30. März 2015

Die Puppe und das Huhn

"Ostern steht vor der Türe, ich habe meine Arbeit getan, jetzt wird es aber langsam Zeit zum Eier anmalen", spricht das Huhn zum faulen Lieschen. Doch diese findet,  die Eier schmecken auch ohne Deko genau so gut. "Immer diese Äusserlichkeiten, auf die inneren Werte kommt es an."
Womit sie ja nicht ganz unrecht hat.


Ich brüte ja schon länger an der Umsetzung einer Puppe ganz in Filz herum. Das Lieschen ist noch nicht ganz das Gelbe vom Ei, aber ich bin schon mal ganz zufrieden mit ihr.

Kommentare:

  1. Hallo,
    wieso so kritisch? Ich finde das Lieschen ist das goldene, gelbe vom Ei. Einfach zauberhaft!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu
      Vielen Dank, ich freue mich, dass sie dir gefällt. Mit den Proportionen der Arme und Beine bin ich noch nicht so ganz zufrieden.
      Liebe Grüsse
      Katharina

      Löschen