Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Freitag, 6. März 2015

Reiz-Wäsche


Morgen fahre ich nach Landquart zur Generalversammlung der Filzszene Graubünden.
Wer Lust dazu hatte, durfte zu diesem Anlass eine kleine Hausaufgabe filzen.
Es ist wohl unschwer zu erraten, was das Thema dieser Aufgabe war.


BHs sind auf der einen Seite praktisch, sie können aber auch nur eine rein dekorative Aufgaben erfüllen.
Es soll ja Menschen geben, die diese Art Unterwäsche in den Bereich "Schweine-kram" einordnen.
Darum bin ich auf die Idee mit den zwei reizenden Ferkelchen gekommen.


Ich bin schon gespannt, was es morgen alles für BH zu bestaunen gibt.

Kommentare:

  1. Prust - Tränenlach - das ist ja eine reizende Ferkelei!
    Du wirst die Lacher auf Deiner Seite haben!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Rofl, rofl, rofl !
    Ansonsten bin ich ja - aufgrund der Preise f. derlei BH's - samt Ehemann folgender Meinung: wenn Einer Einen (und immmmer wieder einen neueren Interessanteren) braucht, dann waere es vielleicht in the long run billiger, mit einem Arzt zur reden - sorry und eben NUR die Meinung u/Hauses!

    Viiiiel Spass, Katharina, Gratulation f. Deine Idee und die 'normalen Wald-und-Wiesen' liebe Gruesse,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen