Montag, 16. Mai 2016

Unter einem Regenschirm am Abend


Es klingelte an der Haustüre. Vor mir stand eine nasses Grüppchen Waldtiere und eine Wichtelfrau und baten höflich um einen Schirm.
Da konnte ich natürlich nicht Nein sagen und habe ihnen meine schönsten Pünktchenschirm ausgehändigt.
Dann wollten sie noch, dass ich ein Selfie von ihnen mache und dann sind sie mit meinem Schirm wieder im Wald verschwunden.
Sachen gibts...

Kommentare:

  1. .. na wenigstens hast du ein Foto als Andenken ;O)
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. hihi
    da steht ja demnächst ein großer Fliegenpilz im Wald

    eine süße Truppe
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Bild!
    Hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert....

    Viele Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen