Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Samstag, 4. Januar 2014

Lieblingsteil 2013

Das 2013 war ein mageres Näh-und Strickjahr, was sicher der Tatsache geschuldet ist, dass mein Kleiderschrank voll ist und ich keine Anhängerin der Wegwerfkonsumgesellschaft bin.
Dazu kommt, dass ich bald an die 30 Jahre meine Kleider selber nähe und das Nähen in meinem Leben den Stellenwert von Kochen hat, wo ich auch höchst selten zu Fertiggerichten greife. Nähen ist für mich einfach etwas völlig Normales, Alltägliches und weniger ein Hobby, das man um seiner selbst Willen betreibt.
So sind in meinem Kleiderschrank weniger Solitärspieler gefragt, sondern Teamplayer, die das was schon vorhanden ist aufwerten und eine neue Note verleihen.
Kein Wunder ist mein Lieblingsteil 2013 dieses Strickjäckchen, den es erfühlt diese Kriterien ganz wunderbar.

























Die Lieblingsteile vieler MMM-Teilnehmerinnen kann man im MMM-Blog bewundern.

1 Kommentar:

  1. Deine Jacke ist wirklich sehr vielseitig einsetzbar und sieht ganz wunderbar aus.
    Mir gefällt vor allem das erste Bild, so schöne Eisfarben. Vielleicht auch weil es mich ein bisschen nach Schnee sehnt, hier regnet es nur schon wieder.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen