Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Mittwoch, 22. Januar 2014

Ton in Ton mit meiner Yogamatte

Stricken sei das neue Yoga, habe ich mal irgendwo gelesen. Bestättigen kann ich, dass Stricken wirklich sehr meditativ ist, es ersetzt mir allerdings nicht meine Yogastunde.


Gestrickt habe ich aus BabyAlpaca Silk von Drops, bestellt beim Strickcafé.ch, einen Pullover aus der Rebbecca 44, den ich in einer anderen Wolle bereits besitze. Für diesen Pullover bekomme ich immer wieder Komplimente und er passt auch sehr gut zu meinen sonstigen Kleidern, deshalb wurde ich zur Wiederholungstäterin.
Der Rock ist schon älteren Datums und stammt aus der F.I.M.I. 2005/2.


Im MMM-Blog kann man sich wie immer meditativ versenken, beim Betrachten desen, was die vielen MMM-Teilnehmerinnen gestrickt oder genäht haben.

Kommentare:

  1. Sehr toller Pullover - verspielt und weiblich, in einer Farbe, die wunderbar aussieht zu deinen Haaren. Ich verzichte übrigens noch so gerne auf Yoga, Stricken ist mir Entspannung genug (als Ranggifödle, wie mer hie seit) ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Das Kamel ist übrigens auch eine Yogaposition, eine eher schwierige, wie ich finden. Ich mag Yoga, weil es nicht so hektisch ist und ab einem gewissen Alter ist es schon nicht so schlecht, wenn man etwas für den Körper tut. Ich war früher ein grosser Bewegungsmuffel.

      Löschen
  2. Ich kann zwar nicht stricken, aber Yoga klappt schon ganz gut :) Dein Pullover gefällt mir sehr gut!!!

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Dein Pullover ist wunderschön und sieht auch zum Rock toll aus. Tja, Stricken ist schon auch meditativ, aber im Gegensatz zum Yoga fehlt mir dabei auch die Ganzkörperkomponente.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ton in Ton mit der Yogamatte - man kann es aber auch überteiben!!!

    Quatsch, das war natürlich nicht ernst gemeint. Ich kenne ja dein Farbspektrum und da ist es quasi natürlich, zu einer lila Yogamatte zu greifen...
    Den Schnitt habe ich sofort wiedererkannt und ich stimme dir zu: Steht dir ausgezeichnet in Kombination mit deinen Röcken und japanischen Hosen.

    Und wie immer: schön präsentiert. Es macht einfach Freude, dich anzuschauen!

    AntwortenLöschen
  5. Wow - Harmonie pur! Ich strick häufig passend zum Fell meiner Katze (damit die Haare nicht so auffallen), aber yogamattenkompatibel ist auch noch mal eine Option ;-) Der Pulli steht dir wunderbar; ich drück' die Daumen, dass die BabyAlpaca-Silk nicht so schnell pillt wie bei mir.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ist das ein schöner Pulli und toll zu dem Rock! Und wieder so schöne Fotos!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich Dir jetzt schreibe, dass mein Pullover auch so zarte Farben hat ... dann darfst Du das glauben. Ich mag diese Farben sehr.
    Hübsch hast Du Dich mit der Kleidung geschmückt. Und die Yogamatte auch in diesem Farbton ... warum finden wir solche Matten immer nur im rot oder blau?
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Vergleich. Leider trifft das auf mich niht zu. Ich bin zu ungeduldig und kann mich mit Stricken so gar nicht anfreunden.
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Sowohl Pulli als auch Rock sind einzeln schon toll , aber als Duo unschlagbar schön ! Von der passenden lila Yogamatte ganz schweigen ;)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich schönes Modell, Dein neuer Pulli! Januarloch: 2 in 1 - Stricken das neue Yoga, Yogamatte und noch Ton in Ton, ja das sind sogar 3 in 1!!! :-))) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Meine Matte ist rot, vielleicht trage ich heute deshalb rot...;-). Nein, im Ernst, deine Farbwahl gefällt mir sehr, steht Dir unheimlich gut. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  12. Wowww, auch nicht uebel, diese ungewohntere Eleganz an Dir Frau 'Liese-Rauhtierchen' ;-)

    ... und duck und flitz ganz schnell weg. S'Steht Dir aber wirklich gut und das Oberteil schaut wirklich enorm gut aus!

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  13. Der Schößchenpulli ist klasse, auch farblich gefällt er mir sehr und zusammen mit dem Rock ein sehr schönes Ensemle.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Der Pullover ist ein Traum! Er steht dir auch ganz ausgezeichnet! Die ganze Kombi ist übrigens super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  15. Oh ist das ein schönes Outfit! Der Pulli ist einfach genial und alles zusammen steht dir ausgezeichnet.
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen