Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Montag, 27. Januar 2014

Vorbereitungen für einen Walk-act

Das letzte Wochenende habe ich in Konstanz bei meiner Comedyausbildung verbracht.
Im März wird unsere Klasse an einer Freizeitmesse in Friedrichshafen als komische Truppe den Messealltag etwas durcheinander bringen. So ist es zumindest gedacht.
Diese Aktion muss natürlich vorbereitet werden.
Darum haben wir an unserer Präsenz gearbeitet, das Gruppengefühl mit Synchronisationsübungen gestärkt und eine Comedyfigur entwickelt.
Meine Figur hat folgende Biographie:
Ich heisse Frieda Möllermann, bin 42 Jahre alt, arbeite als Nachtwache in einem Altersheim und lebe in einer Einzimmerwohnung zusammen mit meinem Goldfisch Hugo.
Ich wirke wie eine schüchterne, grau Maus, habe aber in meinem Herzen den Traum einmal nach Papua Neuguinea zu reisen.

Natürlich braucht es auch passende Kostüme und so sah es in unserer Garderobe teilweise entsprechend chaotisch aus.


Wie meine Frieda Möllermann aussehen soll, damit werde ich mir in den nächsten Wochen auseinander setzen.