Sonntag, 27. September 2009

Ich fahre mit dem Automobil...



Ein Kinderladen in Zürich wünscht sich immer mal wieder, dass ich ein bestimmten Produkt für ihren Laden herstelle. Ich habe solche Wünsche gerne, bringen sie mich doch auch auf neuen Ideen.



Nun wollte sie Kinderwagenketten für Buben haben. Lustig finde ich ja, das die kleinen Babies schon im Kinderwagen auf ihre zukünftige Geschlechterrolle gebrieft werden sollen. Aber gut, was ist das liebste Spielzeug vieler Männer? Genau, das Auto.



Ich würde die Kette wohl eher einem Mädchen schenken, wer weiss, vielleicht klappt, das ja dann, wenn das Baby zur Frau herangewachsen ist, mit dem Einparkieren besser. Frühförderung nennt man das dann wohl.(o;

Kommentare:

  1. immer wieder neue ideen..toll...wünsch dir eine schöne woche B.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin der reale Beweis, dass Frauen einparken können!
    Ich glaube ja eh, dass Frauen, je länger sie es vorgekaut bekommen, dass sie nicht einparken können, es selbst glauben.
    Also! Gleichberechtigung für die schöne Auto-Kinderwagenkette!
    Einen sonnigen Tag wünscht augenzwinkernd, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. wow....einfach nur witzig....super idee und total genial gemacht!!
    liebs grüessli ann

    AntwortenLöschen
  4. also ich kann auch einparken aber so was von :-)ketten sind wie immer super schön ein paar Blümelies dazwischen und ab an den rosa Wagen :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen