Sonntag, 17. Januar 2010

Ein Herz mit Flügeln

Ein Siebensiech ist in meinen Augen ein Mensch, der zu erstaunlichen Leistungen fähig ist. Ihm gelingen Sachen, die andere Menschen gar nicht erst in Erwägung ziehen, zu tun.



Das Leben zwingt uns manchmal dazu, durch Dinge hindurch zu gehen, vor denen man am liebsten davon rennen würde. Dann brauchen wir Mut, Kraft und den Glauben daran, dass es gut kommt. Man braucht ein grosses Herz mit Flügel, dass uns hilft die Probleme zu lösen.
Ich denke ein Siebensiech kann das, durch die Lüfte fliegen mit der Kraft seines Herzens.
Ich hoffe, dass jeder von uns einen kleinen Siebensiech in sich trägt, der da ist, wenn wir ihn am nötigsten brauchen.
Wer die schweizerdeutsche Erklärung für das Wort Siebensiech hören möchte, kann das hier tun.
Aus dem Topf habe ich dieses Los gezogen:
Mir brachte die 7 bisher fast immer kein glück eher das gegenteil ;-) bin da schon etwas abergläubig. aber man soll ja nichts unversucht lassen :-)
liebe grüße unbekannterweise, die Rockstrickerin

Liebe Rockstrickerin, wenn du das Gefühl hast, also so habe ich mir einen Siebensiech nicht vorgesellt, den möchte ich nicht im Haus - kein Problem für mich. Wenn du aber meine Siebensiech von ganzen Herzen haben möchtest, dann maile mir doch dein Adresse.




In den letzten Tage ist es still geworden in meinem Blog, mein Herz ist schwer und mit traurigem Herz kann ich nicht bloggen.
Aber ich spüre, dass meinem Herzen schon winzigkleine Flügelchen wachsen...

Kommentare:

  1. Hallo Frau Allerleirauh, oh weh da lese ich schon so lange still und heimlich in deinem Blog und heute leseich das dein Herz schwer ist... da muss ich jetzt mal aus der Anonymitöt herautreten und dir von ganzem Herzen wünschen das die kleinen Flügelchen an deinem Herzen schnell groß werden, sodass sie dich mit Mut und Kraft wieder leicht werden lassen

    Liebe zuversichtliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich trösten? Kann ich helfen?

    Ich wünsche dir wachsende Flügel und ein leichtes Herz, Kraft und Mut auf deinen Wegen,

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. komm mal ganz schnell in meine Arme
    wer oder was hat dich wieder geärgert sags ich komm vorbei geflogen dann gibts haue.....
    drücke dich mal ganz ganz dolle und hoffe es geht dir wieder besser
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. viellicht chönd äa paar wunderschööni, warmi sunnestrahle us em bündnerland au no äs bitzeli mithälfe, s'schwäre härzli wieder liechter z'mache!?
    liebi gedanke vo,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Allerleirauh!

    Ich wünsche Dir das Dir Flügel wachsen ganz groß und stark und Du alles was Dich bedrückt hinter Dir lassen kannst.

    Hier kommt mal eine Seite da gibt es viele Flügel - vielleicht kann ich Dir damit auch ein wenig Hoffnung schicken:

    http://www.engelwelt.de/engelwelt/engelgedichte/engelgedichte.html

    Alles Liebe
    Nimue

    AntwortenLöschen
  6. Ich schicke dir ganz viele kleine Herzen damit es dir wieder leicht ums Herz wird!!!
    Lass dich umarmen....
    liebe Grüsse
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Fühl Dich unbekannterweise mal gedrückt, vielleicht gehts Dir dann schon besser...
    Deinen Siebensiech finde ich ganz toll, der hätte auch ruhig bis nach Schottland fliegen dürfen :)

    LG Shippymolkfred

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Allerleirauh,
    da wünsch ich dir einen ganz grossen Siebensiech, der dein Herz wieder zum fliegen bringt!!!
    liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich wachsen sie wieder ganz gross, damit es dir wieder besser geht.
    Liebe Grüsse und viel Kraft
    GRISCHArte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Allerleihrauh,
    wie schöne ER geworden ist! Und deine Worte: "...durch die Lüfte fliegen mit der Kraft seines Herzens", bringt es so sehr auf den Punkt. Man sieht es seinem Gesichtsausdruck an, dass er sich nicht beirren lässt, dass er seinen Weg unbeirrt geht kraft seines Herzens, was auch immer sich ihm in den Weg stellt...
    Wieso bist du denn so traurig, liebe Allerleihrauh? Was ist nur los zurzeit, soviele schwere Herzen in der Bloggerwelt... Kann ich dir irgendwie helfen? Ich würde es so gerne!
    Ich drücke dich ganz fest und wünsche dir eine traumerfüllte, schöne Nacht.
    Herzlichst, Vilma

    AntwortenLöschen
  11. Ja so eine wunderschöne Figur - ein Herz mit Flügeln, das könnte ich auch gebrauchen. Auch mir geht alles im Moment sehr nahe - alles ist irgendwie ein wenig traurig und trist... Da ist es schön so eine wundervolle Figur zu sehen!
    Ich denke an Dich und hoffe, daß es Dir bald wieder ein paar Freudentränen in die Augen treiben mag, daß die Welt bald wieder heller und freundlicher wird. Das man loslassen kann, was man gar nicht festhalten sollte und das man sich an dem Lichtstahl festhält, der noch durch die Dunkelheit strahlen mag, so leuchtet das Licht heller als Dunkelheit einen einnebelt...
    Ganz liebe Sonnenstrahlengrüße Tinki

    AntwortenLöschen
  12. Der kleine Kerl sieht auch aus, wie du ihn beschrieben hast. DU hast bestimmt so einen in dir. Es gibt Leute von denen ich das nicht halen würde.

    Drück dich!

    AntwortenLöschen
  13. Glückwunsch an die Rockstrickerin!
    Der kleine Kerl sieht ja wirklich nach einem Alleskönner aus- total
    witzig und einfallsreich!

    Und, liebe Allerleirauh, hast Du für Dich denn keinen Tausendsassa gefilzt, damit er Dein Herz erleichtern kann?
    Ich wünsch Dir, daß es Dir ganz schnell wieder gut geht!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Frau Allerleirauh,
    oh das Herz ist schwer, da schicke ich mal schnell viel Sonnenschein zu Dir, damit es wieder leicht und beschwingt wird...

    Und der Siebensiech, hach, was soll ich sagen
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    sooooooooooooo
    .
    .
    .
    .
    zauberhaft
    HERRLICH

    liebste grüße pepalinchen

    AntwortenLöschen
  15. huhuuuu vermisse Dich....
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  16. Ich weiss zwar nicht, was dein Herz bedrückt, aber es ist so... mit traurigem Herzen fröhliche Sätze zu shreiben fällt schwer- und muss auch nicht sein. Ich wünsche dir sehr, dass du bald ganz fest getröstet wirst.
    Und der Sibäsiäch ist ein prima Kerl geworden.
    bora

    AntwortenLöschen
  17. Was muß ich lesen? Traurig?
    Ich hoffe, das ist schnell wieder vorbei, eine traurige Allerleirauh kann ich mir garnicht vorstellen...
    Ich nehm' Dich mal ganz fest in den Arm, vielleicht hilft es ja ein bißchen,
    Liese

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Allerleirauh
    wie geht es Dir denn?
    Liebe Grüße
    sendet Dir Martina,
    die oft an Dich denkt

    AntwortenLöschen