Freitag, 8. Januar 2010

Einen Gruss an Gabriela...


... und an alle anderen HolzschlepperInnen.




Ich hoffe, dass reicht jetzt bis zum Frühling.

Kommentare:

  1. Der Gruss ist schon angekommen! Zwei Ster?
    Stapelt ihr das noch oder verbrennt ihr es vom Haufen weg?
    Ich bin eigentlich eben nur hierher gekommen – um zu heizen. Es ist so kalt heute irgendwie im ganzen Haus. Die Kinder vergessen einfach, die Türen zu schliessen. Da war ich eine halbe Stunde weg, und die Wärme war es auch. Bloss: ich bin zurückgekommen und die Wärme nicht. Deswegen: Tschüss, ich bin beim Ofen!

    AntwortenLöschen
  2. 4 Ster haben wir in den Keller geschmissen. Aber wir sind glückliche BewohnerInnen eines Minergieholzhauses, da muss man nur einmal am Tag heizen und es wird nie so ganz kalt, was mir Gfrörlis sehr entgegenkommt. Beim Schleppen wird es einem sowieso warm, habe noch ganz warme Backen.

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt keinen besseren und gesünderen Sport als Holz schleppen und hacken...
    Ich liebe es nur nicht in dieser verfluchten Kälte..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. hmmmm das könnte knapp reichen....ich schlepp auch holz und verbrennen tue ich es auch!!!
    jep jetzt schmeiss ich doch glatt 'es schittli' wieder aufs feuer!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich schleppe Holz.Unsere Vorräte sind bei dieser Kälte schon stark am Schrumpfen. Bis zum Frühjahr sollte es aber reichen.
    "warme" Grüsse
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ich wollte eigentlich nichts zum Holz sagen, sondern, dass ich hell entzückt bin von deinem neuen Blogheader! Was für ein zauberhaftes Foto!
    herzlichst Claudine

    AntwortenLöschen
  7. na ich weiß nicht ob das reicht. Bei mir jedenfalls nicht. Habe gerade erst frisch 5 Ster bekommen. Kachelofen frisst im Moment ganz schön - ist es mir aber wert - das ist eine ganz andere Wärme.

    AntwortenLöschen