Sonntag, 3. Januar 2010

Sonne und Mond



Was war das heute für ein strahlend schöner Tag. So schön, dass der Mond heute früh um 9.00 Uhr noch nicht schlafen gehen wollte, als die Sonne schon ihre langen Schatten auf die Welt geworfen hat.

Kommentare:

  1. uuuuui hast duuuu laaaaaange beine!!! tolles bild!!
    liebi grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. ...da schreitest du aber mit laaangen Schritten ins neue Jahr...
    lg simone

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir auf meine alten Tage eine Beinverlängerung zu Weihnachten gewünscht. (o;

    AntwortenLöschen
  4. Das hat schon was, wenn Mond und Sonne sich den Himmel teilen:-)!
    Schicke dir liebe Grüße und ja, wäre echt prima, sich mal in der "Mitte" zu treffen;-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch und so gut wie kein Schnee. Das muß in einer ganz anderen Gegen sein. :-)

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, Susanne, das machen wir!
    Sara, bischen verkehrte Welt, dass wir hier in der Schweiz so wenig Schnee haben.

    AntwortenLöschen
  7. Halllllooooooo,
    oh, ein Klasse Bild mit dem Mond ist Dir da gelungen...sehr schöner Blog...werde gern wieder kommen...und hab mich gleich mal als Leser eingetragen(WOW schon 200)
    LG pepalinchen

    AntwortenLöschen