Montag, 19. April 2010

Vom no go zum let`s go!

Bei den japanichen Schnittmustern sind ab und zu Modelle dabei, bei denen frau nicht gerade flach raus kommt, im Gegenteil.
In diesem hier sah ich aus wie eine schwangere Grossmutter mit Schulterbeulenpest und wer will schon so in der Öffenlichkeit gesehen werden? Ich nicht!



So habe ich einen Rettungsversuch gestartet, dabei habe ich die Länge verkürzt, Puffärmel abgetrennt, eine Spitzenborte angenäht und noch ein neckisches Yoyo aufgenäht.



Also, ich finde, Rettungsversuch gelungen, oder?

Kommentare:

  1. viel viel schöner und die borte ist genau das was es gebrauch hat.....übrigens mittwoch geht mir nicht....aber ich werde an euch denken und wenns och gehen würde...schleiche ich ganz leise rein!!!
    ganz liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ach, schade, Lee-Ann.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe...das sieht wunderschön aus, und in der Kombi mit dieser tollen Hose, möcht ich jetzt auch haben:-)! Hab mir letzte Woche ganz übermütig auch 2 dieser japanischen Bücher bestellt, ein bissel bist auch du dran "schuld";-)!
    Freue mich übrigens sehr für euch, dass euer "Weg" einen guten Ausgang hatte!!!
    sei lieb gegrüßt
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Rettungsversuch absolut geglückt! Ich bewundere solche Nähkünste!

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön...puffärmel sind nicht für jeden geeignet...aber die spitzenborte...süüüüß...und die hose dazu...perfekt...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Rettungsversuch absolut gelungen, wieder ein Teil, das gut zu Dir passt!
    Liebe Grüße!
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. och du wieder mit diesem super Japanerteilen.....so scheen :-)
    ich habe gerade mal nen Römö hin bekommen aber ich schaff das noch :-)
    Lg Elster die sich soooo freut wenn sie sieht es geht dir gut

    AntwortenLöschen
  8. absolut geglückt!!! steht Dir super ! mit so einer "Geschichte" zum Kleidungsstück trägt man es gleich ganz anders, als wenn es beim ersten Mal "ratz-fatz" geglückt ist, oder? ich bewundere immer die Menschen, die nicht gleich alles nach einem Fehlversuch in die Ecke "donnern" sondern die Geduld und die Ideen aufbringen und einen Rettungsversuch starten! Kannst ganz stolz sein!!
    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  9. Mein erster Gedanke war als ich dich gesehen habe "will auch haben"
    den der Rettungsversuch ist sehr gut gelungen und sieht so erfrischend aus - ganz liab.
    Herzliche Grüße
    Silvia-Maria

    AntwortenLöschen
  10. also es ist dir gut gelungen aus dem weiten etwas , was wunderbares zu machen. Der Stoff gefällt mir sehr gut, und die Spitze passt sehr gut dazu. Hab noch eine schöne Woche.
    Herzlichst
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Ein Rosenrot-Kleid!
    Wunderschön siehst du darin aus!

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Susanne, da kannst du dich ja gleich am Sonntag mit günstigem Stoff am Stoffmarkt bei euch eindecken und drauf los nähen!
    Eure lobenden Worte freuen mich sehr!
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  13. du liebe,
    du siehst total gut aus - mit der kombi aus dem kleid und hose..und der stoff ist soooo schön- möchte ich sofort auch haben..;-)))

    liebe grüße mal wieder aus bonn
    sabine

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid ist Klasse! Ich finde die ganze Kombination wunderschön.

    Rettungsaktionen, wo Puffärmel verschwinden, finde ich gut (-:

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön!!! Der Stoff, der (gerettete)Schnitt und der Oberhammer ist ja die Pufftasche;)))

    Ich würde ja zu gerne auch aus solch einem Buch nähen, befürchte aber eben, dass aufgrund meiner Grösse, es naja, du hast es ja beschrieben wie es aussieht (und du bist ja sehr schlank!!)

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Sabine, uhi, als sehr schlank hat mich jetzt noch niemand bezeichnet.
    Ich schätz mal, ich liege so bei Gr. 40/42, so genau weiss ich das nicht, habe mir schon lange nichts mehr gekauft.
    Die Schnitte sind oft sehr einfach und können auch gut vergrössert werden, einfach probieren.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön - steht Dir sehr gut - und gefällt mir sehr gut .
    Viele Grüße
    - über seelenruhig zu Dir gelangt -
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  18. Mehr als gelungen, Deine Rettung des eigentlich sehr hübschen Kleides - besser als das Original, würde ich sagen. Und auch der Stoff gefällt mir ausgesprochen gut!
    Bist Du eigentlich gerade im Nährausch? Man kommt mit dem Bewundern Deiner neuen Kreationen ja kaum noch nach... ;-)
    Liebe Grüße,
    Liese

    AntwortenLöschen