Freitag, 23. April 2010

Mäuse gegen "Mäuse"...



...hoffe ich zu tauschen am Nachtmarkt der morgen in Zürich statt findet.
Mein letzter Markt in Zürich, war ja nicht gerade von Erfolg gekrönt und so werde ich wohl wieder eine Strickzeug einpacken, damit ich wenigstens etwas zu tun habe.

Dass ich mich über Besuch sehr freuen würde, muss ich wohl nicht schreiben, aber ich schreibe es jetzt trotzdem.

Kommentare:

  1. Die Mäuschen und speziell deren Häuschen sind ein Wahnsinn, soooooo schön !!!!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. In solch Häuschen könnte es mir auch gefallen - es sieht so kuschelig aus! Und so viele süße Tierchen.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei dem Markt in Zürrich. Ja und Strickzeug gegen Langeweile ist bestimmt gut - hoffentlich brauchst Du es nicht! : )
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja liab und am richtigen Platz aufgestellt.
    Liebe Grüße
    Silvia - Maria

    AntwortenLöschen
  4. sind die wieder knuffig :-)
    meine liebe ich drücke gaaanz fest beide Daumen das deine Schätze an liebe Hände weiter gehen aber nur an liebe sonst nimmst sie wieder mit:-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  5. Spannende Begegnungen wünsche ich dir und viele Menschen mit Mäusen, die sie gegen deine eintauschen werden, damit du an Kubikmetern weniger nach Hause trägst. Und vielleicht hat es ja auch mit der netten Frau vom Dezember für einen gemeinsamen Stand geklappt! Viel Erfolg und liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. flinke mäuschen in ihren häuschen - wer kann da schon widerstehen. wünsche dir viel spaß und erfolg.

    katrin

    AntwortenLöschen
  7. Die sind dänn herzig. Ich wünsch dir vill Erfolg morn!

    Liebe Gruess
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. Beate, nein, das hat leider nicht geklappt, vielleicht beim nächsten mal, aber da ich schon länger gerne mal an den Nachtmarkt wollte, probiere ich es jetzt halt alleine.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde gerne zu Deinem Stand beim Nachtmarkt kommen. Aber von Thüringen bis Zürich ist es doch etwas zu weit :-)). Aber ich besuche Dich weiterhin virtuell auf Deinem blog.
    Viel Erfolg

    Elke

    AntwortenLöschen
  10. ääääää die sind ja hammer....läck sind die süss!!!! also wenn du da keinen erfolg hast sind die falschen leute am marktstand!
    viel spass und ich wünsche dir dass du nur ganz wenig stricken kannst!!
    ciao ciao lee-ann

    AntwortenLöschen
  11. Eine süße Mausebande hast du da gefilzt...ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinem Markt!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Och, sind die niedlich.
    Viel Erfolg auf dem Markt.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Halloooo. Deine Mäuschen sind soooo süß. Aber ich bin auch sooooo begeistert von deinen Sachen, die du dir nähst. Genau mein Stil und Geschmack. Ich bin ganz verliebt. Woher hast du die Schnitte. Bitte melde dich doch mal bei mir. viele liebe Grüße sendet dir Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Viel freude und Glück heut nacht in Züri! Wenn ich noch dort wohnen würde, tät ich dich bestimmt am Stand besuchen!
    bora

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    ich hoffe der Nachtmarkt hat sich für dich gelohnt!!
    Ich hoffe aber auch, dass du noch eine Mäusehöhle mit nach Hause tragen musstest!!!! Ich hätte nähmlich sehr gerne so eine, mit einer grauen Maus dazu. Könntest du mir eine reservieren????

    Merci und ganz liebi Grüess bis bald
    Rita

    AntwortenLöschen
  16. Eine Maus ist jetzt bei mir. Ich glaube, es gefällt ihr...
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Mei, sind die niedlich!
    Ich hoffe, Du bist nicht zum Stricken gekommen!
    Was ist der Züricher Nachtmarkt? Findet der wirklich in der Nacht statt oder wie hier im Bayrischen "auf d'Nacht", also am Abend, auch wenn es noch taghell ist (an diese Zeitangabe musste ich mich erst gewöhnen).

    Sind nun neue Mäuschen bei Dir eingewandert?

    Gruß,
    Susann

    AntwortenLöschen
  18. Hahahah...I just love your little mice!!
    ...and their houses?!?! So sweet!

    AntwortenLöschen