Montag, 28. Juni 2010

Austernpilze, eine Augenweide



Gestern war ich am Tag der offenen Tür auf einem Biobauernhof bei uns im Dorf.
Dieser Hof hat sich auf die Austernpilzzucht spezialisiert.



Schlicht und einfach, weil ich diese Pilze so wunderschön finde, möchte ich ein paar Photos hier zeigen.



Kleine gewachsene Kunstwerke sind das und schmecken tun sie auch noch gut.

Kommentare:

  1. oh...also die sehe ich irgendwie zum ersten mal...und sie sehen wirklich schön aus!
    Liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos und wieder etwas gelernt...
    Wußte bisher nur, wie Champignons gezüchtet werden, aber bei diesen hier konnte ich es mir nicht vorstellen, wie das geht!
    Daaanke!!!

    Ganz liebe Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Sehen aus wie ein Kunstwerk. Eigentlich viel zu schade zum Essen;). Ehrlich gesagt hab ich auch noch nie Austernpilze gegessen, sehen so schön samtig aus!
    lieben gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen