Freitag, 18. Juni 2010

Kleine und grosse Taschen



Taschen kann man immer brauchen, für die kleinen und grösseren Dinge, die Frau so mit sich herum tagen muss und will.



Mir machte es Spass filzen, sticken und häkeln miteinander zu kombinieren und Blümchen mag ich sowieso.

Kommentare:

  1. ...und mir machts einfach spass bei dir vorbeizuschauen und die vielen schönen sachen zu bewundern!!! Gli gli isch usstellig und ig freu mi uf euch alli....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mich auch nicht entscheiden Taschen kann man immer gebrauchen, egal wie groß.
    Ich finde sie alle sehr schön.

    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  3. Die Taschen sehen klasse aus.
    Bei mir käme da wieder das Problem auf:
    Die Qual der Wahl.
    Taschen kann man wirklich immer gebrauchen.Egal ob für große oder kleine Utensilien:-)
    GLG
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sehen wirklich toll aus. Gefallen mir sehr.
    Bin ein richtiger Taschenfan. Kann nie genug bekommen ob groß oder klein eine neue Tasche muß es sein.
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  5. Wie lustig! Du hast so einen eigenen, wunderbar verspielten Stil, den ich sehr mag, weil er mich so märlihaft dünkt. Ist das Gelbe ein Sugus spezial oder ein Tampon? Was frau so alles mit sich rumträgt... darüber wurden, glaub ich, schon Bücher verfasst...

    AntwortenLöschen
  6. ich habe Deine Tasche schon in der Filzzauberschule bewundert !!!! Die Borte hast Du wohl schnurstracks aus Deinem vor kurzem erstandenen Häkelbortenbuch umgesetzt, oder ??? Eine tolle Kombination! Gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöner als die andere. Es ist schwer einen Favoriten zu küren.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  8. Lee-Ann, i freu mi au scho uhmega!
    Ist eine Tampon, Sugus habe ich nicht so gerne, ich bin eher Schokistängeli-Typ.
    Steph, das Buch habe ich noch nicht gekauft. Ich habe am Rand entlang einen Steppstich genäht und dann Luftmaschenbogen darüber gehäkelt, also ganz einfach das Ganze.
    Liebe Grüsse von Allerleirauh, die jetzt mit Hundchen in den Regen muss, seufz

    AntwortenLöschen
  9. Alle sind sie wunderschön - die kleinen und die großen Taschen.
    Und wieviel Mühe Du Dir damit gegeben hast, so viele hübsche Details; und so verspielt - wäre genau das Richtige für mich ;-)
    Liebe Grüße,
    Liese
    PS: Dein neues Blogdesign gefällt mir ebenfalls gut...

    AntwortenLöschen