Dienstag, 29. Juni 2010

Ein Schweinehund kommt selten allein

Der Schweinhund hat mir ganz empört kundgetan, dass er gar kein Er sei, sondern eine Sie.
Und dann jammerte mir die Schweinhündin die Ohren voll, dass es so langweilig sei, so ganz alleine und ein netter Schweinhund als Gesellschaft, wäre doch das mindeste, was es für die artgerechte Haltung einer Schweinehündin brauchen würde, ansonsten sähe sie sich gezwungen, den Tierschutz zu informieren.
Ja, als Züchterin hat man Verpflichtungen und so habe ich mich schnell um ein schönes Exemplar eines männlichen Schweinehundes gekümmert.
Und was machen die beiden, den lieben langen Tag und erst noch ohne schlechtes Gewissen?



Nichts machen sie, einfach nichts.

Tja, Schweinehündin sollte man sein.

Kommentare:

  1. Da hat sie recht :o)
    Keiner ist gern allein.
    Und zusammen grunzen und sich im Schlamm aalen macht jetzt doppelt Spaß.
    Schweine im Baum hab ich noch nicht gesehen,...hat aber was!
    Nett und witzig gemacht! Glückwunsch!
    Eine charmante Woche wünsch ich Dir.
    grüßle,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Puh, da hattest du ja nochmal Glück. Den Tierschutz hat frau ja schnell am Hals. Aber zu zweit ist's ja auch schöner - beim Nichtstun ;-)

    LG Karin

    PS: Bin schon gespannt, ob du bald eine Schweinehund-Großfamilie beherbergst.

    AntwortenLöschen
  3. Ich find deine Schweinebande toll!!! :o)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  4. Das passt doch perfekt zu dem hörbuch das ich gerade höre : Die Champagnerdiät von Hera lind, dort geht es auch um einen schweinehund, und seit ich die Schweinehündin heute gesehen habe musste ich immer schmunzeln
    Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. =0))
    Wo sie recht, hat sie recht....;D
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  6. na die beiden haben es ja gut ...aber du solltest aufpassen sonst hast du bald einen Sauhaufen :-)))))
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  7. Ooooch, Elsterchen, ich glaube, die beiden sind viel zu faul for making love, love, love.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  8. Sind die beiden herrlich faul und gemütlich.
    Da könnte ich mich glatt dazulegen.
    (Meine Kindheit habe ich auf Bäumen verbracht).
    Sonnige Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen