Montag, 9. August 2010

Allerleirauhkleid für Klein und Gross



Dass meine Tochter immer mal wieder eine Kleid bei mir bestellt, dass bin ich ja schon gewohnt.
Noch ungewohnt ist es aber für mich, dass mir lang gehüteter Stoff zum zerschneiden anvertraut wird, verbunden mit dem Wunsch, es möge doch ein Kleid daraus entsehen.
ZiZi, hat meine Kinderkleidchen gesehen und wollte auch so eines haben.
Also habe ich den Schnitt etwas vergrössert und heraus gekommen ist das hier:



Liebe ZiZi, es hat Spass gemacht für dich zu Nähen, vielen Dank für den Nähauftrag!

Kommentare:

  1. "Etwas vergrössert" ist gut, liebe Katharina. Ich lache immernoch ....
    Aber das Kleid ist ganz toll geworden - auch wenn mein liebster Ehemann noch so seine Probleme mit meinem Erscheinungsbild hat (von wegen ungewohnt und so ...)
    Ich auf jeden Fall bin begeistert und werde mich sicherlich nocheinmal getrauen, dich anzufragen.

    Dankeschön und liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe katharina

    das kleid ist ja auch in gross wirklich sehr sehr schön. das wäre das ideale "kleid-über-hose-kleid" für mich. verkaufst du den schnitt????

    wäre uuuuuu lässig denn der herbst kommt bald und frau kann nie genug solcher kleidchen haben :-))

    ganz es liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja
    ich habe den Schnitt nach ZiZis Massen gemacht. Wenn du mir deine schickst, also Brust und Hüftumfang, kann ich dir gerne auch einen Schnitt machen.
    Liebe Grüsse, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Groß hat auch was, finde ich. Aber vor allem bin ich froh, dass du heil aus dem Wasser aufgetaucht bist. Wenn ich mal ein gutes hab, kriegst du auch mal ein Kopfbild extra :-)

    Liebe Grüße!! C.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katharina

    ui da der Schnitt ist ja mega toll - der würde mir auch sehr gefallen.... ob ich den wohl auch haben dürfte - ganz lieb frage....

    Liebe Grüsse

    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Manuela, schreib mir doch ein Mail mit deinen Massen.
    Liebe grüsse, Katharina

    AntwortenLöschen