Sonntag, 15. August 2010

Geschwistertreffen

Heute haben sich die Geschwister von Kaya zum ersten Mal wiedergetroffen.
Es war sehr interessant zu sehen, wie sich die Hunde entwickelt haben.
Kaum zu glauben, dass diese Hunde alle aus einem Wurf stammen.

Der grösste von allen,ein richtiger Bär:



Der zweit grösste mit dem schönen Fell:



Brüderchen und Schwesterchen:



Kommentare:

  1. oh ein hundetreff supiiiii....das war sicher lustig!!!
    katarina ich bin nicht gewesen am stoffmarkt...simone hat mich aufs bild geschmuggelt...schlitzohr die gel!!!!!
    ciao ciao wir gehen das nächste mal gel!!
    lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Oh,OberMegaSchlitzOhr, die Simone!
    Ja, das nächste Mal sind wir dabei!
    Hundetreff war echt lustig und ich war echt froh ist mein Kaya nicht so gross geworden wie seine Brüder.
    Liebe Grüsse,Katharina

    AntwortenLöschen
  3. à pros pos "Geschwistertreffen"

    ...wenn LeeAnn und DU das nächste mal auch mitkommt dann wirds auch ein solches Treffen
    -> Bloggsisters!!! (hihihi!)

    glg simone

    AntwortenLöschen
  4. süß die Wollknäulle :-)))
    will auch mit zum Stoffmarkt
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  5. Es ist wirklich erstaunlich wie unterschiedlich die Hunde-Geschwister werden. Bis jetzt habe ich nur Fotots von den Geschwistern unseres Hundes (jetzt 2 Jahre) gesehen - Sie sehen total verschieden aus, auch in der Farbe.
    Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lieb! Bei ähnlichen "Familientreffen" meiner Schäferhunde in der Vergangenheit merkte man leider oft, daß sich die Schätzchen zum Fressen liebhatten! Während ich selbst doch sooo gerne Geschwister hätte. Ja, ja, das Leben ist ungerecht! Liebe Grüße Claudia und Bonnie (wauwau)

    AntwortenLöschen
  7. Mensch sind die beiden hübsch.
    Ist super schön wenn man noch in Kontakt steht und sich hin und wieder sehen kann.
    Bei vielen ist es ja leider nicht der Fall.
    Wünsch Dir eine charmante Woche!
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen