Mittwoch, 31. August 2011

Ganz entspannt im Hier und Jetzt...

... ging die MeMadeMittwochPause vorbei. Für mich habe ich in der Zeit gar nichts genäht. Gestern habe ich dann aber gedacht mit ganz alten Kamelen will ich dann doch nicht starten und habe schnell ein supereinfaches Kleid aus diesem Buch genäht.


Das Jäcklein und die Hose haben allerdings schon ein paar Jahre auf dem Buckel:


Und so sieht das Ganze ohne Gekasper aus:

Wie die anderen Näherinnen gestartet haben kann man hier sehen.

Kommentare:

  1. du hast immer ganz besondere kleidung, die ich sehr mag:)

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir sehr. Nicht nur das Kleidchen selbst, sondern auch der Stil. Sehr schön und fröhlich, frei. Die Pochée Magazine umschleiche ich auch immer, gerade in diesem, deinem, sind schnuckelige Sachen drinne. Da vermisse ich die Nähmaschine einmal mehr und freue mich zumindest deine Näherei bestaunen zu drüfen. Liebste Grüße, Nova

    AntwortenLöschen
  3. schöööön...das gefällt mir total gut...tolles stöffchen und die schlichten schnitte sind schon die besten!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. ...und wieder bin ich hin und weg von deinem Kleid. Tolle Schnitt und wunderschöne Farbe.
    lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. ....und die turnschuhe sind ja super!

    :D) christina

    AntwortenLöschen
  6. Ich find ja Gekasper total cool und erfrischend und Dein Kleid auch! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Süßes Kleid, sieht noch nach Sommer aus......Und die "Kasperfotos" mag ich sehr!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. ..."ein Fräuchen steht im Walde auf einem Bein...mit dem japanischen Kleidchen fein"...hi.hi...gut siehst du aus. Ich mag den Stoff des Kleidchens sehr.
    Gruß Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. mir gefällt die ganze kombination!


    liebe grüße.

    AntwortenLöschen
  10. Und WER ist das Modell beim 'ohne Gekasper', bitte?

    Rauhtierchen, es wuerde uns vermutlich gehoerig etwas hier fehlen, wenn Du zuuu ernst fotografiert wärest; Dein Markenzeichen: Layering and fun, oder?

    Klamoettchen passen farblich wie füreinander gemacht zusammen - auch wenn leichte 'Un-Farben' und ohne zusätzlichen Farbtupfer. Du wirst Dir aber NICHT selbst untreu, oder?

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    Werde jetzt wieder mehr die Klappe halten, da ihr Euch jetzt wieder mehr 'fachsimpeln' könnt aufgrund des MMM. Geez, habe dieses 'Mittwochs-ituepferl' aber auch vermisst. Wie war das in My fair Lady: "Ich hab' mich so an ihr Gesicht gewöhnt" Zur Vermeidung von
    "liebgewonnen"!

    AntwortenLöschen
  11. ;o) hab eben mal geschaut, bei deinem link......dass ist doch japanisch??? kannst du das??? staun! mir gefällt dein kleid nämlich auch sehr..liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  12. Keine Angst, japanisch muss man nicht können, es wird alles mit Zeichnungen erklärt und die Schnitte sind einfach zu nähen.
    Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen