Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Montag, 2. Juli 2012

Kostüme und eine zündende Idee


Das Clownwochenende war geprägt durch die Vorbereitungen für unser zehntägiges Strassentheaterprojekt in Italien. 
So haben alle Clownsgruppen ihre Kostüme vorgeführt. Ich war sehr erleichter, dass meine Kleider gepasst haben. Für die Hosen habe ich jetzt noch passenden Oberteile genäht. 


Die Idee für unsere Szene, die allen am Besten gefallen hat, kam mir in den Sinn. Bei dem Begriff Leiter in Verbindung mit Poesie ist es zur Himmelsleiter nur ein kleiner Schritt. Dann kam mir der Gedanke, dass der Mond vom Himmel herunter gefallen ist. Wir haben nun mit unserer Leiter die Aufgabe, den Mond wieder an seinen Platz zu bringen. Wie das gehen wird, werden wir mit Hilfe von Improvisationen herausfinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen