Freitag, 29. Juni 2012

Haus am See

Ein Haus ist es nicht gerade, aber am See steht es schon, mein Hüttchen, das ich heute Abend beziehen werde.

Ein weiteres Clownswochenende liegt vor mir. Ich bin gespannt, wie wir uns als Vierergruppe zusammen finden werden und hoffe sehr, dass wir gute Ideen für unsere Szene entwickeln können. Es ist auch aufregend für mich, zu sehen, wie meine Kollegen in meinen Kostümen aussehen werden.
Diese kleine Robbe reist mit mir mit. Sie ist für die kleine Tochter meines Clownkollegen, die keine roten Nasen mag. 

Kommentare:

  1. Wo stehen denn solch hübsche Hüttchen? Wie romantisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die stehen im Campingplatz Himmelreich in Allensbach.

      Löschen
  2. Ein schönes Wochenende!
    Die Hüttchen sehen ja toll aus.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  3. Wie issss'n das: selbst immer zu organisieren und sep. zu bezahlen fuer jeden Kurs-Tag?
    D.h.: oben drauf zur schon erfolgten Bezahlung?

    Sorry die Neugierde - aber 'so unter uns' ! ;-)

    LG, Gerlinde

    Hoffentlich ist u/rote-Hosen-Clownchen nicht 'anti-happy'; 'Bubi's' koennen das manchmal! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, selber organisieren und selber bezahlen und ja er war happy, die anderen übrigens auch und ich auch.

      Löschen
  4. War es schön und hast Du Neues gelernt? Wenn da an diesem hübschen Ort das Wetter auch noch mitmacht muss es doch einfach nur toll sein.
    Robert mag übrigens auch ganz und gar keine Roten Nasen. Im Gegenteil, er wird böse....!
    Einmal im Kinderkrankenhaus, ich war nur kurz aus dem Zimmer. Als ich zurückkam waren zwei Klinikclowns bei ihm. Er wurde laut und die beiden waren sehr überfordert. Wollten noch einen "guten" Abschied draus machen, das war absolut nicht möglich.
    Sogar beim Fernsehschauen schaltet er aus, wenn Clowns kommen. Seltsam, oder?
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen