Sonntag, 23. August 2009

Allerleirauh meditiert


Psychologische Bedeutung der Farbe Violett:
Sie wirkt auf das zentrale Nervensystem, gleicht aus und fördert den Schlaf. Violett hilft bei der Meditation, es wirkt dämpfend, entspannend und fast ein wenig hypnotisch. Seelisch-geistig wirkt es erhebend und befreiend. Violett ist eine mystische Farbe, die Spiritualität und Barmherzigkeit in sich trägt. Violett ist mit dem Bedürfnis nach Bewusstseinserweiterung und Opferbereitschaft verbunden.
Menschen, die Würde und Weisheit ausstrahlen, bevorzugen Violett in Ihrer Bekleidung.

Ob ich Würde und Weisheit ausstrahle bezweifle ich, aber ich mag die einstmals als Emanzenfarbe geschmähte Farbe schon immer recht gerne.




Kleider nach Schnitten aus meinen heissgeliebten Japanbuch.

Kommentare:

  1. ich wusste es...ich brauche mehr farbe in meinem leben...und besonders violett...ích finde ja, dass es eine ruhige farbe ist...dir steht sie sehr gut...und nicht nur zum meditieren...ich krabbel jetzt in meinen wollschrank und suche violettes garn...ganz liebe grüße...colette

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid passt übrigens ausgezeichnet zu der Farbe deiner Blogüberschriften - was für eine Weisheit und Würde ausstrahlende Farbharmonie hier!

    Lg, Lucy

    AntwortenLöschen
  3. ich muss mir soooooofort etwas violettes nähen......grins!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Mir gefällt die Farbkombination, und mir gefällt die meditierende Frau, die durchaus Weisheit und Gelassenheit ausstrahlt.
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  5. du schaust durchaus sehr medaitativ aus!!! und das kleid ist der absolute hammer!!!!!!

    der schnitt, die farbe, wunderbar!

    solltest du mehr davon nähen, dann bitte; ichauchwillunbedingthaben!!!

    liebe grüße von emma

    AntwortenLöschen
  6. will auch haben und auch noch meine lieblingsfarbe :-)))))))

    AntwortenLöschen
  7. Wieder mal ein gaaaaanz tolles Kleid und diese Farbe steht Dir unglaublich gut!
    Diesen Sommer trage ich auch sehr gerne lila und sogar Schuhe in dieser Farbe sind bei mir eingezogen.
    Aus welchem Grund auch immer..., als "Sonstfastnurschwarzträgerin" für mich schon unsagbar farbig.

    GLG und eine schöne Woche
    Peggy

    AntwortenLöschen
  8. liebe Allerleirauh!

    Ich habe schon länger die Ahnung, dass wir einen ähnlichen Kleidungsstil haben!
    Das finde ich auch daher total spannend, bin ich über 1 m 80 gross gewachsen und du offensichtlich wesentlich kleiner!!!!!

    Gerade heute musste ich beim Betrachten deines Fotos schmunzeln, trage ich doch gerade auch ein violettes Kleid, allerdings mit einem blauen Unterkleid und einem zartvioletten Shawl.....

    Was für Schuhe trägst du?! Würde mich eigentlich gar nicht mehr wundern, wenn es meine Lieblingsschuhe wären!!!!

    Wollen wir es wagen, uns irgend einmal zu treffen? Könnte spannend werden!

    (Gabriela nehmen wir dann selbstverständlich mit!!!!! Schliesslich war sie es, die dich entdeckt hat!)

    Lieben Gruss

    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich.das Kleid in der Farbe ist ein Traum.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. hat wirklich was hypnotisierendes...vielleicht liegts net nur an der Farbe, sondern auch wie du dastehst;-)!
    So um die 20 hatte ich meine lila Phase....lila Samtmantel, lila Hosen...fand mich damit wirklich schwer emanzipiert;-)!
    Sollte mir mal wieder was lilanes ausgucken:-)!
    Hab mir mal die Sachen im "Bilderbuch" angeschaut...unter dem Aspekt des Selbermachens...hm...da verlässt mich doch der Mut, vielleicht bräucht ich da ne lila Nähmaschine;-).
    Alles Liebe
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Christina, Thema Schuhe, also ich leiste mir ab und zu mal ein Paar von Trippen, Loonts, El natura lista.
    Ja, ich bin 20cm kleiner als du, aber das dürfte uns von einem Treffen ja nicht abhalten(o:
    Bestrich doch mal mit Gabriela, ich bin recht flexibel, was Termine angeht.
    Susanne, schon noch schade, dass du soweit weg wohnst, ich würde dir schon lila Unterricht an der Nähmaschine geben.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde es wieder mal toll! Es passt wunderbar zu dir.
    Wie immer eigentlich.
    Und ausserdem weiss ich jetzt, dass ich dieses Jäckchen doch mache, ich war mir nicht so sicher, aber es gefällt mir so sehr sehr gut!
    Liebe Grüße Catherine

    AntwortenLöschen