Sonntag, 30. August 2009

Backen mit Allerleirauh

Ich habe zugegebenermassen eine klitzekleine Schwäche für Süsses, gepaart mit einer fast schon krankhaften Begierte nach Kochbüchern.
Ich haue mir innerlich schon immer auf die Finger, wenn ich meine Schritte in der Buchhandlung vorbei an ernster Literatur in Richtung Kochbuchabteilung lenke.
Gemeinerweise ist da wieder ein Buch erschienen, dass, ohlala, ich sage euch, eine süsse Versuchung sondergleichen ist. Und die Bilder, hach, ein Traum.
Da ich mit meinen vorhandenen Backbücher meine Lieben bereits schlaraffenlandmässig bebacken kann, hat meine vernünftige Seite laut und deutlich Nein zum Kauf gesagt und ich habe gehorcht.
Aber wie lange ich noch widerstehen kann? Irgendwann muss meine vernünftige Seite auch mal schlafen und dann...



So sieht das aus, wenn die Küchenmaschine einen Wackelkontakt hat, aber der Kuchen wurde trotzdem lecker.




Zur Ergänzung, gerade eben gefunden bei Low Budget Cooking.

Kommentare:

  1. haha....schönes bild!! Ich geh das buch gar nicht anschauen...ich bin süchtig nach vielem, aber auch nach kochbüchern und schokolade!!!

    so und jetzt wünsche ich dir noch einen ruhigen sonntagabend...
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. hihi!!! der kuchen passt farblich zur küche.

    vorhin habe ich auch meine sammlung von kochbüchern durchstöbert nach meinen notizen wegen der vegetarischen brotaufstriche....fazit; viel zu viele kochbücher mit den falschen rezepten drin.

    na, der kuchen ist bestimmt schon alle, oder?
    liebe grüße von emma

    AntwortenLöschen
  3. Nein, Emma, die Hälfe ist noch da.
    Das ist auch so ein komisches Phänomen, so viele Kochbücher zu haben, wenn man dann etwas Sucht zum Kochen findet man irgendwie nichts und kocht dann doch immer wieder das gleiche.
    LG, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn das für ein genialer Kuchen...sieht aus wie lecker Himbeer-Wackelpudding;-).
    Koch-oder Backbücher sind für mich wie schöne Bilderbücher...bei den Rezepten mach ich eher schlapp...und backe dann doch wieder Schoko-Marmor-Kuchen, glaub jetzt schon seit 20 Jahren?!?
    Achja....tolle pinkene Küche hast du!
    Grüßle
    Susanne
    PS: klopfe an, wenn ich mal wieder in Zürich sein sollte...auf ne Runde Luxemburgerli;-)

    AntwortenLöschen
  5. Susanne, ob du es glaubst oder nicht, es ist Schoko-Marmorkuchen mit Farbstoff-Zuckerguss (von meiner Tochter)
    Ich finde Marmorkuchen schmeckt immer wieder gut.
    LG, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub nach diesem Post, sollt ich auch mal wieder was backen! Die Sucht nach den Kochbüchern kenn ich auch, hab sie derzeit im Griff! wie lange noch? ;-)
    Herzliche Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sag mal: Kochbücher gehören nicht zur ersten Literatur?
    Du siehst so nach einem Ganzkörper-Workout in der Küche aus. Küchenmaschinen sind halt eigen, das kenne ich ;-)))
    Der Kuchen sieht sehr lecker aus, mmmmh! Dir einen feinen Tag, lieber Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Naja, noch eine kleine Nachbesserung: Es sollte 'ernsten' heißen ;-)))
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Haha... liebe Allerleihrauh,
    bin genauso gelagert wie du *kicher* ! Hab nen Schrank voller Koch- und Backbücher und jährlich werden es mehr... Also dieser Hedonistinnen-Blogspot ist ja der Hammer! Vielen Dank dafür! Und dein Kuchen sieht auch lecker aus trotz Wackelkontakt!
    Süsse Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  10. Obergrins!!!!!Schüttel....;-))) So ein geniales Foto...
    Mhhh und so ein feiner Hund...und der Kuchen erst!!!Lecker.
    Danke auch für den Link,wink rüber zu dir,GabiB.

    AntwortenLöschen
  11. :-) ja höre nur auf deine innere stimme ....zur not rezepte gibts ja auch genug im web oder :-)ich kämpfe auch immer damit kochvirus ...nähvirus....filzvirus usw usw ....
    ich klau mir jetzt schnell ein paar krümel von deinem leckeren mamorkuchen und flieg wieder weiter
    Elster

    AntwortenLöschen
  12. Ich haue mir auch auf die Finger...vor allem, weil ich dann doch immer dasselbe koche, weil es am schnellsten ist.
    Aber ich komme gern mal zu Kuchen und Kaffe vorbei! ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Kucken-back-Bild!
    Ich habe dieses Buch als schwedische Version und falls ich nicht gerade was daraus backe geniesse ich die wundervollen Bilder... ich liiiebe dieses Buch (und meine Familienmitglieder ebenfalls...)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. Neben dem Nähen ist Backen meine große Leidenschaft. Viele Rezepte sind überliefert von meiner Mutter oder meiner Oma, aber auch neue Rezepte kommen immer wieder dazu. Mein Sohn hätte sich letztens gerne für eine BackAG angemeldet, aber da sich ansonsten nur Mädchen gemeldet haben, hat er sich nicht getraut - dann eben Back AG zuhause!

    LG Rita

    AntwortenLöschen
  15. Hach....wenn es nur die Koch-und Backbücher-Sucht wäre....
    Kennst du das Heft "Lecker" ??? Schau mal auf lecker.de
    ...aaauuutsch...ich kann nicht am Zeitschriftenregal vorbeigehen, wenn das neue Heft dort liegt! :-)
    Liebe Grüße,
    Friederike

    AntwortenLöschen