Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Dienstag, 17. Dezember 2013

Ein kleiner Engel macht sich Gedanken


Ein flügellahmer, kleiner Engel ist gerade auf die Erde gefallen. Mitten im Flug wurde es ihm plötzlich Schwarz vor Augen als er sah, welch ein hektisches Wettrennen um das perfekte Geschenk, die schönste Weihnachtsdeko und das beste Weihnachtsplätzchen in machen Teilen dieser Welt ausgetragen wird.
Perfektion ist nicht alles, sagte sich der flügellahme Engel, als er unsanft auf der Erde gelandet war. 
Wichtig ist allein, ein mitfühlendes Herz am rechten Fleck. 
Aber die meisten Menschen waren zu beschäftigt und haben ihn gar nicht zu gehört.
Da seuftzte der kleine Engel, putzte seine Flügel und flog kopfschüttelnd davon.
Doch den wenigen, die ihn gehört hatten, wurde ganz warm ums Herzen.

Kommentare:

  1. Bei diesem Engelchen muss einem ja ganz warm ums Herz werden. Bezaubernd.
    Eine schöne Weihnachtszeit.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den schönen Post ! Der Engel ist zauberhaft , grad wegen der Nichtperfektion !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  3. das ist doch das wichtigste: im kleinen das wunderbare und vielleicht sogar einen engel sehen!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen