Samstag, 8. Februar 2014

Zum Stoffkauf nach Rapperswil



Vor ein paar Tagen habe ich geschrieben, dass meine Stofflager voll ist. Eigentlich dürfte ich darum meinen Fuss in keinen Stoffladen setzen. Aber ersten habe ich natürlich keinen passenden Stoff gefunden, um mir meinen Wunsch nach einem zweiten Ajaccio-Kleid zu erfüllen und zweitens wollte ich einmal Tanja in ihrem neuen Laden in Rapperswil besuchen.
Da dort noch bis Ende nächster Woche ein Ausverkauf statt findet, konnte ich günstig einkaufen und so habe ich mir sogar Stoff für zwei Kleider geleistet.

Kommentare:

  1. so voll kann das stofflager voll nie sein, dass nicht nochwas reingeht ;) bin gespannt auf das nächste kleid mit den neuen stoffen :) lg sassi

    AntwortenLöschen
  2. Nun muss ich lächeln. Das ist so schön, dass Du dort gestöbert und Stoffe gefunden hast. Ich bin neugierig auf das Kleid.
    viele Sonntagsgrüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen