Freitag, 13. Mai 2011

Einen schwachen Moment...

...hatte ich vor zwei Wochen und das Ergebnis liegt nun hier:



Sehr schöne Sachen hat es in den Büchern. Vom Preis-Leistungsverhältnis gibt es für mich einfach nichts besseres wie Japanbücher.

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Da kommt die Inspiration bestimmt zurück. Du weißt, ich steh auf deine Japansachen und ich freu mich schon drauf!

    Liebe grüße von Catherine, die sehr viel mehr schwache Momente hat als die Vernunft und das Konto nahelegen...

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, an Inspirationsquellen mangelt es mir weniger, es ist eher die Vernunft die sagt: "Meine liebe Frau, dein Schrank ist voll!!!"
    Leider trenne ich mich so schlecht von meinen alten Kleidern.

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das kenne ich, aber ehrlich gesagt ist das wirklich meine größte Schwäche: Dann mach ich den Schrank eben noch voller.
    naja, dafür kann ich in anderen Dingen diszipliniert sein - niemand ist perfekt...

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja sehr vielversprechend aus! Ich bin gespannt......
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Bücher auch wunderbar und besitze auch ein paar. Bisher habe ich mich noch nicht getraut daraus etwas zu nähen da ich mit 1,76m nicht die japanische Standardgröße habe. Aber das erste Kleid liegt jetzt doch unter der Näma und es scheint zu passen.
    Ich freue mich schon auf weitere japanische Inspirationen von dir.
    LG
    Arlett

    AntwortenLöschen
  6. Arlett, ich bin auf das Ergebnis gespannt! Im deutschsprachigen Raum nähen ja so wenige nach diesen Schnitten, was ich gar nicht verstehen kann. Die Französinnen sind da ganz anders.
    ♥-lich, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  7. sabber!!!!! ich liebe meine drei die ich habe und schaue immer wieder alle neuen im net an!!!! bis jetzt konnte ich mich beherrschen!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich bin schon auf eine "Modenschau" gespannt. Ich hoffe Du zeigst uns recht viel.

    AntwortenLöschen