Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Sonntag, 29. Mai 2011

Lebst du noch oder bloggst du schon?

Oder eher?
Bloggst du noch oder lebst du schon?
Diese Fragen muss man sich schon mit einem Augenzwingern stellen, wenn man mit Bloggerinnen unterwegs ist.
Ganz besonders dann, wenn man vor dem oberleckeren  Eierlikör erstmal warten muss, bis alle endlich ihre Fotos gemacht haben.


Wir haben auf die edle Spenderin angestossen und dabei gedacht, wie schön es doch ist Bloggerin zu sein.
Denn nette Menschen kennen zu lernen gehört sich zu einem der BloggerBonuspunkte.
Der Markt war ein Highlight, sowohl von den vielen, lobenden Worten, die ich hören durfte, als auch vom Verkauf her. So macht Marktfahren Spass.
Es gab auch Zeiten, wo nicht so viel los war, aber wir wussten uns zu beschäftigen:


An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle die uns besucht haben und die grosse Bilderflut gibt es hier zu sehen und hier und hier gibt es auch einen Marktbericht.

Und noch ein Foto, geklaut von der Frau Spinnwebtstube, weil es so nett ist:

Kommentare:

  1. ... danke!!!

    LG
    'Echidna'

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen Katharina

    die edle Spenderin ist NICHT Beby-Piri sondern Barbara von hier
    http://www.atelierbabs.ch/index2.html

    Ich nehm mir von dir auch ein Foto mit, ok?

    wünsch dir einen schönen Sonntag
    simone

    AntwortenLöschen
  3. Warum heissen eigentlich alle Barbara?
    Ich habe ja auch von dir den Alohol gekaut.
    Au än schönä Sunntig wünschi dir.

    AntwortenLöschen
  4. ooh...hattet ihr schönes Wetter:). Hätte vielleicht doch den Weg in den Süden nehmen sollen;).
    Besonders schön find ich das Strickliesel-Photo! Freu mich für euch, dass es so erfolgreich war:)!!
    ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich finde es ja völlig in Ordnung, dass das Bloggerdasein das Foto vor den Genuss gesetzt hat - wir Daheimgebliebenen möchten doch auch etwas von Eurem schönen Markttag haben... wenigstens virtuell...
    Freut mich, dass ein Markttag für Dich mal so verlaufen ist, wie Du ihn Dir vorgestellt hast... und verdienst...
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  6. Allerleirauhisches Getiere spazierte an meinem Stand vorbei, grüssten meinen I-ah und genossen wie wir das tolle Markttreiben. Nein, ich habe wirklich keinen Eierlikör gesponsert (aber die Idee ist gut)und weil da irgendwo ein Nest von Barbara's ist, haben viele einen Übernamen. Schön, das es dir bei uns gefallen,dieser Tag fällt bei mir auch unter der Kategorie "mega,super,toll" herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  7. Susanne, ja wir sind ein heisses Land zur Zeit.
    Liese, neuer Bibelspruch: Vor den Genuss hat Gott das Bloggen gesetzt, oder so.
    Barbara, hab halt gedacht, du wolltes im "Geiste" bei uns sein.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    das sieht aber schön aus - so viele nette kreative Frauen, schade dass wir hier nicht so einen Markt haben!

    Ganz liebe Grüße aus dem Ausland!
    Susanne (gibt es auch öfter!)

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass wir wieder bei dir kommentieren dürfen.
    Nur fröhliche Gesichter - es muss allen gut gefallen haben.
    Liebe Sonntagsgrüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Na das hört sich ja alles super an :-) da wäre ich doch zu gerne mal Mäuschen gewesen :-)
    Mega dolle Grüße
    Elster

    AntwortenLöschen
  11. auch bei dir nochmal: sieht nach einem wunderschönen tag aus. die bilder, was ihr (du und simone) darüber schreibt und überhaupt.

    aber ihr seid ja schon cool: im stehen stricken??!! ne, das geht bei mir gar nicht denn ich verkrampf mich dabei immer doch eher und dann muss ich wenigstens bequem sitzen :-)

    auch bei dir haben nun sicher wieder einige deiner süssen tierchen ein schönes und neues zuhause gefunden!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen