Freitag, 4. Oktober 2013

Vogel der Versöhnung


Vogel der Versöhnung,
setzt du dich auf unsere ausgestreckte Hand
ist Frieden in und um uns.

Doch wir könnnen oft
deine Schönheit nicht sehen
und unsere Hände sind zu Fäusten geballt.

Kommentare:

  1. Liebe Allerleirauh,
    Ihre Seite ist für mich eine Freude im Alltag. Eigentlich schreibe ich nie Kommentare. Eigentlich! Heute mache ich eine Ausnahme - Ihre Vogel-Reihe ist so einfach und doch so aussagekräftig. Ihre Filzfiguren haben einen ganz eigenen Charme.
    Weiter so. Sie schreiben immer wieder, dass Sie sich auch von Ihren Filzkindern trennen. Kann man die, außer beim Koffermarkt, sonst irgendwo kaufen?

    Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft bei Ihrer wundervollen Tätigkeit als Gesundheitsclown.

    Liebe Grüße
    KS

    AntwortenLöschen
  2. Liebe KS
    Das ist sehr lieb, dass sie mir diesen Kommentar schreiben. Ihre Worte tun mir gut und freuen mich sehr. Jeder Mensch braucht wohl ab und zu eine Zeichen der Anerkennung.
    Wenn man einen Wunsch hat, kann man mir ein Mail schreiben.
    Liebe Grüsse
    Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. ;-) - Jaaawoohl, mit diesem Piepmatz gehoerten eigentlich ziemlich viele Menschen auf dieser Welt 'gewatscht' bis dass kein er kein einziges Fitzel 'Feder' mehr am Leibe hat !!!
    Lauthals Weltfrieden fordern - und nicht einmal in einer Zweier-Kombi (egal welcher Art) dieses selbst schaffen = gramabergramurmel usw. usw.!

    Liebe Gruesse, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Also, Gerlinde, das währe dirket Comedyszene, wenn man den Vogel der Versöhnung als Waffe einsetzten würde. So à la: Wenn du jetzt nicht versöhnlich bist, dann haue ich dir den Vogel um die Ohren. Na ja, wenn es etwas nützt, der Zweck heiligt ja die Mittel, heisst es.
    Liebe Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich schaetze/liebe es, wie gut Du mich verstehst ! :-D
      Allerdings: wenn's nur wirklich sooo einfach waere wie 'den Vogel als Mittel' - seufz.

      Liebe Gruesse, Gerlinde

      PS: Reisendem Tochter-Kind geht's gut?!


      Löschen