Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Montag, 24. März 2014

Fräulein Möllermanns erste Schritte

Meine ersten Walkacterfahrungen als Comedyfigur habe ich nun gesammelt.
Es war besser als erwartet. Viele BesucherInnen hatte Freude an unserer verrückten Truppe und haben sich auch gerne auf unsere Spässe eingelassen.

 

Das Fräulein Möllermann ist eine liebenswürdige Figur, die bei Männern, Frauen und auch bei Kindern auf positve Resonanz stösst und auch Blicke auf sich ziehen kann.
Allerdings hat sie ein eher schüchterne Seite, die im Rahmen eines turbulenten Messebetriebs eher schwer auszuspielen ist.
Ich denke, die Figur eignet sich gut für ruhigere Anlässe. Sie ist weniger die Rampensau, um auf Messen die Menschenmassen zum Stehenbleiben zu animieren.
Ich mag das Fräulein Möllermann auf jeden Fall sehr und bin am Überlegen, ob ich ein Theaterstück mit ihr als Hauptfigur schreiben soll.




Hier und hier sind noch ein paar Fotos von uns.

Kommentare:

  1. Hallöchen

    Also das Fräulein Möllermann finde ich sehr Sympatisch und sie passt ausgezeichnet zu Dir :O)
    Würde sie gerne mal Live sehen.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  2. Mich erinnert das sehr an Marlene Jaschke, die ich sehr mag :-)

    AntwortenLöschen