Ein poetisches Bilderbuch zum Träumen, Lächeln, Nachdenken und Freuen


Sonntag, 9. März 2014

Sonntagsausflug zur Atelierseröffnung

Facebook und Blogs vereinfacht ja das Kennenlernen von Gleichgesinnten sehr. Meist bleibt es aber beim virtuellen Kontakt.
Wenn sich eine Gelegenheit ergibt, auch den Mensch in Fleisch und Blut zu erleben, dann nutze ich diese immer wieder gerne.
Das war bei  Christa Heiz heute der Fall, denn sie hatte zur Eröffnung ihres schönen und grossen Ateliers eingeladen.
Christa ist eine sehr vielseitige Filzerin und man sieht, dass sie ihr Handwerk versteht. Am liebste mag ich natürlich ihre zauberhafte Filztiere und Puppen.

1 Kommentar:

  1. Ich mag das auch, wenn die virtuelle Welt mit dem echten Leben zusammentrifft.
    Bisher hab ich da nur gute Erfahrungen
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und viel Freude weiterhin beim "aussamen"
    Elisabeth

    AntwortenLöschen