Sonntag, 30. November 2008

Weihnachtsmarktwochenende in Deutschland

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt hat mir dieser Adventkranz so gut gefallen, dass ich mich dieses Jahr für diese nadelfreie Variante entschieden habe.


Auf dem Neu-Ulmer Mittelaltermarkt habe ich diesen Traumzauber erstanden, es ist Absinth, auch unter dem schönen Namen die Grüne Fee bekannt:
So sei Euch gesagt, geht vorsichtig mit diesem Trank um und überlegt Euch gut, welcher Traum wahr werden soll, denn der Traum eines Menschen hat hat sehr viel Macht!
Da werde ich wohl diese Tröpfchen mit grossem Bedacht trinken müssen, dass ich mir bloss nicht das Falsche erträume.


Auf dem Rückweg haben wir den Tettnanger Weihnachtsmarkt besucht. Dort habe ich nichts gekauft, dafür durfte ich Stellamaria vom kleinen Haus kennen lernen. Sie hatte dort zusammen mit ihrem Mann und Freundinnen, den schönsten Stand vom ganzen Markt. Es war eine spontane Begegnung mit Stella - es ist spannend die realen Menschen hinter den Blogs kennen zu lernen.
Die Fähre von Meersburg hat uns dann wieder in die Schweiz zurück gebracht.

Kommentare:

  1. es war bestimt schön in Ulm...und nicht weit von mir entfrernt...sooooo eine halbe Stunde Autofahrt vielleicht...mhh...wenn ich das gewusst hätte....dann....
    LG barbara

    AntwortenLöschen
  2. ihr hattet ja ein schönes WE!

    in ulm war ich auch schonmal ;)
    und dein traum-tränklein, ja, da hab ich auch so meine erfahrungen damit ;)

    und ein spontanes persönliches treffen...was will man mehr?

    eine gute zeit und liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Waaaaas? Du warst in Tettnang - das wäre es zu mir ja nur ein Katzensprung gewesen! Nächsten Mal bitte Bescheid geben! Denn es stimmt: der persönliche Kontakt ist sehr spannend, wenn man zuvor schon immer im BLog zu Besuch war!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. deine nadelfreie variante des adventskranz gefällt mir...

    habe mich auch für nadelfreies entschieden obowhl der duft ja auch immer etwas stimmung ins haus bringt...

    ;O) dir eine schöne adventszeit lg anja

    AntwortenLöschen
  5. *lächel*
    Tettnang - da wohnt mein kleiner Bruder...
    Dein Weihnachtsmarktbesuch hört sich nach einem sehr schönen Erlebnis an...ein wunderbarer Kranz, die Begegnung mit eiem netten Menschen...

    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen