Mittwoch, 11. November 2009

Unglaublich, mein filzender Hund!


Gestern hatte ich Simone glühend um ihren strickenden Kater beneidet, nichtsahnend was ich selber für einen Wunderhund zu Hause habe. Simone konnte, fragt mich nicht wie, Kaya dabei beobachten, wie er heimlich am filzen war und hat gleich ein Beweisphoto für mich geschossen.
Wenn Hunde filzen und Katzen stricken, da frage ich mich ja, was Mäuse so treiben.
Vielleicht Käse häkeln.

Kommentare:

  1. Neeneeee, die Besuchen uns in der Wohnung *grrrrr*, obwohl ich garkeine Stricknadeln besitze. Oder bringen sie die mit?

    AntwortenLöschen
  2. hihihi.....und was hab ich....zwei hunde die gerne fressen!!!!!

    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  3. Oh jeeee, mir ist gerade eingefallen, es gibt doch irgendwo Stricknadeln im Haus...Und käse gibt es auch gerade...Jetzt weiß ich wenigstens, was die WOLLen. Danke fürs Aufklären!

    AntwortenLöschen
  4. Das macht er wirklich gut, hat aufgepaßt, Dein Hund!
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. ;o) ein Hund der filzen kann...und ich kann das nicht....schäm. Aber ich komme trotzdem wieder vorbei und schau, was ich sonst so noch nicht kann. Viele schöne Sachen hast du in deinem Blog. Bis bald.
    Liebe Grüße, chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Photoshop macht's möglich!

    So ein netter Kerl!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Cool !!!
    Ich zeig das Bild mal meinem, mal sehen ob er auch Lust kriegt...

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  8. Balletttanzen : ) - LG Tinki
    (hab sie wieder - puh!)

    AntwortenLöschen
  9. Dass Katzen Wolle lieben, wusste ich. Aber dass auch Hunde so talentiert sind..
    tja, frau lernt nie aus.

    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Also, dann wäre ich dafür, dass Mäuse häkeln!
    Bei Kindern sagt man doch auch -Vorleben ist die bester Art der Erziehung- vielleicht trifft das kanllhart auf die Viebeiner zu.Du filzt, also....der kann bestimmt noch mehr!

    AntwortenLöschen
  11. HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA Lach auf dem Boden rollend .............jetzt weiß ich warum ich immer meine Häkelnadeln suchen muss!!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen