Donnerstag, 28. Juli 2011

Ein Paket für den Thurgau


Auch wenn ich meinen Blog aus Freude am Bloggen und nicht aus reinen Verkaufszwecken betreibe, freut es mich natürlich schon sehr,wenn ich doch ab und zu etwas über diese Plattform verkaufen kann.
In diesem Fall muss sich allerdings erste zeigen, ob die Turgauer auch so viel Freude an meinen Filzereien haben, dass sie dort auch gekauft werden.
Eine Mitinhaberin vom Geschenkeladen Presenta Aurea Bischofszell ist nämlich über meinen Blog auf meine Arbeiten aufmerksam geworden. Sie haben ihr so gefallen, dass sie sie in ihr Sortiment aufnehmen will.
Ich freue mich und bin gespannt, wie es meinen Tierchen in Mostindien ergeht.

In der Schweiz heisst der Kanton Thurgau volkstümlich auch «Mostindien». Der Bestandteil «Most-» ergibt sich aus der Eigenschaft als Apfelanbaugebiet, während die Verbindung mit Indien daher rührt, dass die Form des Kantons der von Indien ähnelt. Aber eigentlich bezieht sich dieser Name auf den Oberthurgau, wo seit dem Spätmittelalter im tiefgründigen Boden ausgedehnte Obstgärten (Äpfel und Birnen) angelegt waren und wo vornehmlich Indien oder Saft produziert wurde. Wikipedia

Kommentare:

  1. Oh, das ist sicher ein schönes Gefühl, wenn die eigene Handarbeit auf diese Weise geschätzt wird. Glückwunsch!!! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. och, wie sie da alle so erwartungsvoll und aufgeregt ob der langen reise schauen. und nicht vergessen, luftlöcher zu bohren :)
    ganz bestimmt werden sie gefallen und gehen weg wie die sprichwörtlichen warmen semmeln.
    alles liebe,
    dana

    AntwortenLöschen
  3. witzig...ich hab sofort an dich gedacht, habe auch ein mail bekommen!! Da passen deine schätze sicher total gut rein...ich will mal da 'guggen' gehen!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. ich weiss sicher: alles wird verkauft!
    ps: mein engel fährt am samstag in der schweiz, meine kleintochter nimmt ihm mit, foto's folgen:)

    AntwortenLöschen
  5. jupiiii, das klingt ja sehr gut! ich wünsch dir und deinen wesen viel erfolg in mostindien! ☺ dein gänschen wurde grad heute wieder ausführlich bewundert ☺ herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  6. Viel Glück und Erfolg! Ich drück fest die Daumen!!!!!
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  7. Da freue ich mich für Dich,
    dort passen Deine Filztierchen sehr gut hin finde ich und für Dich ist es sicherlich auch schönes Gefühl.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das ist toll!
    Freue mich für Dich
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen