Sonntag, 3. Juli 2011

Tierisches

Heute am Mittelaltermarkt in Huttwil habe ich...
...mich ein kleine wenig in einen Ziegenbock verliebt:


...mich gefragt, wer denn so etwas wohl kauft:


Wieder zu hause, hundemüde:

Kommentare:

  1. da wollte ich heute auch hin.... mittelaltermarkt ist ja sowas spannendes!!! aber meine familiy hat mich überstimmt und so ging's dann an den urnersee... war auch schön!
    einen schönen sonntagabend wünscht dir,
    monica

    AntwortenLöschen
  2. na das ist aber auch ein schöner Geissbock...hoffe er kam dir nicht zu nahe,denn der Duft ist leider meist nicht so angenehm;-)) Liebe Grüsse Pia

    AntwortenLöschen
  3. Der Ziegenbock ist ja der Hammer!!!! In DEN hätte ich mich aber auch SOFORT verliebt! So ein schöner Kerl aber auch.... Ich finde übrigens nicht, dass Ziegenböcke unangenehm riechen. gut, in der Wohnung wär mir das auch nichts, aber so draußen beim Ziegenbock-Kuscheln mag ich den Geruch sogar. Obwohl ich eigentlich nie zickig bin kommt mir der Verdacht, dass ich im letzten Leben vielleicht eine Geiß gewesen bin, womöglich in der Schweiz...oder????

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz schön strammer Typ, Dein Ziegenbock. Schätze mal, ihm haben einige weibliche Herzen zu Hufen gelegen. Deine Kaya ist aber auch nicht zu verachten - auch Frauenherzen müssen sich entscheiden ;)
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  5. im mittelalter würde mann so etwas kaufen, aber heute???????

    AntwortenLöschen
  6. Das war wirklich lustig, wie dieser Bock bewundert worden ist, da ist sicher so mancher Mann neidisch worden.

    AntwortenLöschen
  7. na, hat es dir trotz den fuchsfellen gefallen? die habe ich gar nicht gesehen... herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  8. Dana, war schon nett, aber es hat für mich einfach zu viele Zweibeiner gehabt. (o:
    Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen