Dienstag, 4. Oktober 2011

Vorratshaltung


Es sind ja schliesslich nur noch kanpp drei Monate bis Weihnachten!!!

Kommentare:

  1. ...und ich weiss endlich, wer jetzt schon das ganze Weihnachtsgebäck in den Läden kauft, die Eichhörnchen nämlich.

    AntwortenLöschen
  2. ....und so ein leckerbissen will mann sich nicht entenmen lassen:)

    AntwortenLöschen
  3. ... und Du stellst jetzt stattdessen noch 2 Kaengaroohs vor die 'Pfeffernüsse'/Weinbeisser/keine Ahnung wie die noch heissen in whatever Sprache; die Roo's noch nach mir und meinen GoeGa taufst, DANN hast Du uns gerade VOLL erwischt (+ Glas Rotwein; erstes seit Langem). Wir haben ja noch zivile Temperaturen; im Sommer ist jedwede Art von Alkohol hier ohnehin nicht empfohlen, da 'Feuer' jederzeit Köpfe + Füße fordern kann.

    Viele liebe Grüße,
    Gerlinde
    (fühlt sich total ertappt und fast porträtiert!!! :-D :-D )

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie ist es schön, dass du da bist.
    Dein Bild bringt mich zum lächeln und du bist die Einzigste, die mir schon von Weihnachten erzählen darf...
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hilfe, da fehlt die 'Anonym-Fuktion' für mich (bei dem Pueppchen-Blog); darum hier:

    "Wilhelmine-Premiere':
    Toi toi toi - Hals und Beinbruch und was immer noch hilfreich sein könnte!

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    P.S.: ICH glaube an Dich, d.h, ich meine, dass Du's bravourös schaffst.
    Fuer 'Anklang'/Akzeptanz haben wir allerdings beide keine Garantie; gib einfach DEIN Bestes - mehr kann man nicht machen. Viel Glück - schadet auch nie!

    AntwortenLöschen
  6. So eins hab ich am Sonntag beim Wandern im Wald gesehen. Jetzt weiss ich endlich, was es da mitgeschleppt hat! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ah, jetzt weiß ich, warum die kleinen Gesellen immer bei uns beim Haus herumlungern ;) Sie wollen Kekse ;)

    AntwortenLöschen
  8. Mumitrolhörnchen sieht ganz neidisch in den Bildschirm, der Kekse wegen, der weissen Bäuche wegen und der Gesellschaft wegen. Es tröstet sich nun mit frischen Baumsüssen. ♥-Piri

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das arme Mumitrolhörnchen. Aber es ist dafür ein ganz besonders einmaliges Hörnchen, es ist nämlich das erste seine Art im Allerleirauschen Tierreich.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin immer wieder erstaunt was du für schöne Dinge machst :)
    LG. Cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Cute and also to Christmas funny :) and very well done hand-craft. Regards Senna

    AntwortenLöschen