Mittwoch, 4. Januar 2012

Ich bin blau

Herzlich Willkommen im MeMadeYear 2012. 



In den letzten Wochen habe ich, wie man an diesem Bild unschwer erkennen kann, stricktechnisch eher unbewusst meine Blaue Phase augelebt. Ob mir das tiefenpsychologisch etwas sagen will, weiss ich nicht, aber immerhin passt so alles ganz gut zusammen.
Jacke ist von hier, Mütze von hier, Schal von hier. Dazu trage ich ein altes Kleid und eine Japanhose.

Was die anderen MaMadeNäherinnen gerade so für Phasen aus und durchleben, kann man hier bei Cat sehr gut analysieren.

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Jacke. Blau werde ich nie, da sehe ich aus als würde ich im Keller leben. Und zwar immer.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. toll! hach, ich mag deine rüschigen outfits, die so wunderbar fallen und dabei überhaupt gar nicht auftragen!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  3. ... ehrlich: selbst wirklich nicht bemerkt????!

    Dabei fand ich, dass - neben dem wunderhuebschen roten Juni-Kleid, blau Dir eigentlich sehr gut steht (und passt). Ich finde ja Deinen Schnitt-Stil immer sehr gut aber mit manchen 'nicht-Farben' habe ich leichte Akzeptanz-Probleme, sie ausgerechnet DIR zuzuordnen - sorry.
    Jaaa, wir haben auch dies schon einmal diskutiert: nicht jeder Tag ist ausreichend 'rot-mutig' (incl. Diskussion mit Cat. zum gleichen Thema!)
    (Aber Du weisst ja sicher noch, WIE begeistert ich von Dir in dem ausnahmsweise roten Kleid war, oder?)

    Also dann: weiter so (+ ab und zu 'was in der gleichen 'fluessigen Farbe' ;-) :-D )

    Mit lieben Gruessen,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Blau, blau, blau sind alle meine Kleider,
    blau, blau, blau ist alles, was ich hab'.
    Darum lieb' ich alles was, so blau ist,
    weil mein Schatz ein Matrose ist.
    ...
    äh - nur so als Interpretationshilfe für deine Blauphase :-)

    AntwortenLöschen
  5. Gemütlich sieht das aus! Und wirklch schön! Ich mag blau und vorallem die blautöne, die nicht so dominant sind und sich gut kombinieren lassen!
    Ich hab gestern ( und heute morgen schnell fertig genäht) auch seit langem mal wieder ein Kleidungsstück für mich genäht! Und ich muss sagen, es gefällt mir! Wobei es eigentlich nur Probestoff war, also eher peppig ;o) Aber ich glaub in die mmm Galerie trau ich mich damit nicht ;o)

    Mal sehen, vielleicht stell ich nacher noch ein Bild in meinen Blog!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja so gar nicht mein Stil, aber ich freue mich darauf, auch im neuen Jahr deine kreativen Umsetzungen kreativer Ideen zu bewundern. Dein Outfit und dein Auftritt machen jedenfalls immer gute Laune!

    Ein gutes und vergnüglichen Jahr 2012!

    AntwortenLöschen
  7. hi! der pulli ist toll.liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  8. Toll sieht du aus, so ganz in blau. Übrigens ist blau die Farbe der Heiterkeit. Aber ehrlich: ist bei dir auch mal nicht Jubel-Trubel-Heiterkeit? Du strahlst so viel Freude und Frohsinn aus, dass ich dich und deine Modeschöpfungen immer wieder gerne bewundere.
    Liebe Grüße sende ich dir, Nova

    AntwortenLöschen
  9. Claudia, lieber blau als Arm ab.;o)
    Paula, Matrose ist mein Schatz zum Glück nicht, sonst wäre ich ja eine Seemannsbraut und müsste immer sehnsüchtig auf ihn warten.
    Kertin, beim MMM darf jeder mitmachen.
    Nova, die Farbe der Heiterkeit ist wusste ich nicht. Ich lache zwar viel lieber als das ich weine, aber auch ich gehe nicht ohne Tränen durch das Leben.
    Vielen Dank für eure netten Kommentare.
    Herzliche Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte mal ein blaues kleines Auto mit blauer Innenbeleuchtung.
    Der Hersteller warb mit "blau beruhigt". Es war Winter, ich war zu schnell, das Auto landete auf dem Dach und hatte Totalschaden, aber ... das kleine Auto hat mich beschützt und mir ist nix, gar nix passiert. Schau mal hier
    http://www.lichtkreis.at/html/Wissenswelten/Welt_der_Farben/wirkung-farbe-blau.htm
    und das Blau steht Dir hervorragend.
    Grüße
    Elke
    :) die zum Glück nicht arm dran ist

    AntwortenLöschen
  11. witzig, ich laufe seit ein paar tagen auch nur in blau rum, und dabei ist das ist eine ganz untypische farbe für mich.

    wenn sich der winterhimmel doch nur entschließen könnte, auch so hellblau zu leuchten!

    AntwortenLöschen
  12. Blau machen und blau sein kommen ja vom blau färben...und damit irgendwie von der Heiterkeit des freien Tages, an dem die Blaufärber die Küpe stehen lassen mussten.
    Du siehst auf jeden Fall wieder sehr schön aus!
    Übrigens: daran, dass bei mir jetzt japanisch genäht wird, bist du nicht so ganz unschuldig. Danke für die immer wieder neue Inspiration.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen